Drucken Redaktion Startseite

Deutsche Aktivitäten in Cagnes

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 650 vom Freitag, 08.01.2021

Mit gewohnt starker deutscher Beteiligung wird am 18. Januar das Flachmeeting in Cagnes-sur-mer starten, auch wenn die Infrastruktur in Frankreich mit geschlossenen Cafés, Hotels und Restaurants momentan eher nicht zum längeren Verweilen an der Cote d’Azur einlädt. Zu den Trainern, die dort Boxen bekommen haben, zählen u.a. Claudia Barsig, Hans Blume und Mirek Rulec. Wie hören ist, liebäugelt Rulec ohnehin mit einem Komplettumzug nach Frankreich, man hat dem Vernehmen nach Straßburg als künftigen Standort ins Auge gefasst. Marian-Falk Weißmeier, der sogar eine zweistellige Boxenzahl angefragt hatte, diese aber nicht bekommen hat, plant trotzdem zielgenaue Starts in Cagnes-sur-mer.

Verwandte Artikel: