Drucken Redaktion Startseite

Dettori auf Torquator Tasso

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 732 vom Freitag, 19.08.2022

Für den Großen Preis von Baden (Gr. I) bahnt sich ein Jockeywechsel auf Torquator Tasso (Adlerflug) an. Doch etwas überraschend wird Stall Salzburgs Mendocino (Adlerflug), zuletzt Anfang Juni Fünfter im Grand Prix de Chantilly (Gr. II), Iffezheim ansteuern. Sein Reiter wird wegen bekannter Verpflichtungen Rene Piechulek sein. Das Gestüt Auenquelle hat daraufhin Frankie Dettori für den „Arc“-Sieger engagiert.

Interessant ist, wer sich dann in Longchamp in den Sattel von Torquator Tasso schwingen wird. Frankie Dettori hat bislang keinen festen Ritt, zudem hat auch Mendocino noch ein Engagement für das Rennen.

Verwandte Artikel: