Drucken Redaktion Startseite

Dettori-Sieg im Gedächtnisrennen für Curley

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 688 vom Freitag, 01.10.2021

Frankie Dettori gewann bei seinem ersten Ritt überhaupt im irischen Bellewstown am Donnerstag eine Prüfung, die als Charity-Rennen zu Ehren des verstorbenen Trainers und Wetters Barney Curley gelaufen wurde. Im Sattel von Trueba (Alhebayeb) siegte er in einem 1500-Meter-Handicap, in dem mit Jamie Spencer und Shane Kelly weitere Jockeys ritten, deren Mentor Curley einst war. Bellewstown wurde als Austragungsort gewählt, weil dieser dort 1975 einen seiner berühmtesten Wettcoups erfolgreich durchgeführt hat.

Verwandte Artikel: