Drucken Redaktion Startseite

Derby: Drei Bewerber?

Seit 1869 Austragungsort des Derbys: Pastorius (rechts) mit Terence Hellier könnte der letzte Derbysieger sein, der in Hamburg gewonnen hat ...www.galoppfoto.de

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 226 vom Donnerstag, 02.08.2012

Der Münchener Rennverein hat für diesen Freitag kurzfristig eine Pressekonferenz einberufen. Es wird gemutmaßt, dass sich Riem um die Austragung des Deutschen Derbys 2013 bewerben will. In jedem Fall ist das vom Verband ausgeschriebene Rennen eines der Themen dieser Pressekonferenz. Inwieweit es arabische Sponsoren für das Derby geben könnte, ist Spekulation. Der Hamburger Renn-Club will die Öffentlichkeit kurz nach dem 10. August informieren, dem letzten Termin für die Bewerbung. Es erscheint auch nicht ganz unmöglich, dass es mit Berlin-Hoppegarten einen dritten Interessenten an dem Rennen gibt. Verlangt wird die Abhaltung von sechs Renntagen mit entsprechendem sportlichen und gesellschaftlichen Programm.

Verwandte Artikel: