Drucken Redaktion Startseite

Deckhengste in Deutschland 2018

Maxios auf dem Fährhof. www.galoppfoto.de - JJ Clark

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 544 vom Freitag, 16.11.2018

 „Überdurchschnittlich viele Deckhengste standen den für die Decksaison 2018 den deutschen aber auch ausländischen Züchtern nicht mehr zur Verfügung.“ Das ist der Kernsatz von Dr. Hubert Uphaus, dem Leiter der Abteilung Zucht beim Direktorium zu den Bedeckungszahlen des Jahres. Mit 42 aktiven Hengsten (2017: 59), von denen allerdings nahezu die Hälfte nur eine Handvoll Stuten bekam, ist der Rückgang schon bedenkenswert. Und den drei bisher feststehenden Zugängen (Amarillo, Helmet, Millowitsch) stehen auch schon zwei Abgänge (Arrigo, Feuerblitz) entgegen. Die anderen in unserer Liste aufgeführten Hengste stehen den Züchtern auch 2019 zur Verfügung, es gibt natürlich die eine oder andere Standortänderung. Offen ist noch der neue Platz von Nutan, der nach drei Jahren das Gestüt Lindenhof verlassen hat.

Schaut man sich allerdings die Exporte von Deckhengsten in den letzten zwei Jahren an, so sind Name wie Jukebox Jury, Kamsin, Pastorius, Pomellato und Wiener Walzer zu nennen, hinzu kommen mehrere prominente Eingänge.

Nimmt man die reinen Bedeckungszahlen, so ist von einem Rückgang gegenüber 2017 von rund zehn Prozent auszugehen. Nur noch 55 Stuten wurden 2018 zur Bedeckung aus dem Ausland eingeführt, in den beiden Jahren zuvor war es noch dreimal so viel. Uphaus: „Dies spiegelt natürlich den Mangel an international konkurrenzfähigen Deckhengsten in Deutschland wider. Jedoch gilt es zu berücksichtigen, dass die vorübergehend aus dem Ausland eingeführten Stuten in der Regel keinen Nachwuchs für die deutschen Rennställe produzieren. Von daher ist der etwa zehnprozentige Rückgang bei den Bedeckungszahlen, wie ihn die statistische Auswertung der Herbstuntersuchung 2018 offenbart, wohl der für den deutschen Rennsport aussagekräftigere Wert.“

Plus und Minus

Maxios und Soldier Hollow sind zwar immer noch weit oben in der Statistik, doch mussten beide Federn lassen. Dreistellige Zahlen werden sie auch 2019 schwerlich generieren. Maxios bekommt einen interessanten Boxennachbarn, doch wurde seine Decktaxe auf 6.000 Euro heruntergesetzt. Soldier Hollow hatte ein sehr starkes Jahr, es wird interessant zu sehen sein, wie demnächst das internationale Interesse sein wird.

Die Zahl der Stuten, die bei Isfahan waren, ist etwas zurückgegangen, doch kann sie sich immer noch sehen lassen. Adlerflug konnte seine Position behaupten. Ein Aufsteiger ist natürlich Guiliani, an dessen Vermarktung man erfolgreich gefeilt hat. Er ist im unteren Preissegment im Westen fraglos interessant. Mit Ito wird künftig ein Adlerflug-Sohn zu einem ähnlichen Tarif an seiner Seite stehen.

Der einzige Neuling in der deutschen Hengstszene war 2018 Counterattack, sein Start kann als zufriedenstellend bezeichnet werden, knapp sechzig Stuten sind schon in Ordnung. Protectionist blieb stabil, genau wie Tai Chi. Die Etzeaner Hengste, deren Decktaxen unverändert bleiben, hatten zahlenmäßig ein gutes Jahr. Amarons erster Jahrgang kommt 2019 auf die Rennbahn und da er selbst ein guter Zweijähriger war, darf man sicher etwas erwarten. Sehr bedauerlich ist der tragische Ausfall von Feuerblitz, denn er hatte ein erstaunlich gutes Jahr. Dass bei dem einen oder anderen Hengst noch Luft nach oben ist, bedarf natürlich keiner Frage.

 

Deckhengste in Deutschland 2018 (inkl. vier Bedeckungen)

HengstStandort 18Bed. 18Bed. 17
Maxios (2008)Fährhof76104
Soldier Hollow (2000)Auenquelle70111
Isfahan (2013)Ohlerweiherhof6789
Adlerflug (2004)Schlenderhan6570
Guiliani (2011)Erftmühle6028
Counterattack (2012)Karlshof57---
Protectionist (2010)Röttgen5658
Tai Chi (2009)Ohlerweiherhof4543
Amaron (2009)Etzean4249
Areion (1995)Etzean4223
Lord of England (2003)Etzean3941
Feuerblitz (2009)Hofgut Heymann3813
Lucky Lion (2011)Graditz2622
Nutan (2012)Lindenhof2421
Earl of Tinsdal (2008)Helenenhof1815
Intendant (2001)Paulick1618
Neatico (2007)Hof Ittlingen1614
Flamingo Fantasy (2005)Trona1314
Arrigo (2008)Graditz922
Electric Beat (2003)Trona85
Kallisto (1997)Röttgen12
Salut (2008)Reutershan 7---
Wiesenpfad (2003)Trona11
Ito (2011)Bernried614
Russian Tango (2007)Pagels614
Silvery Moon (2011)Marbach6---
Poseidon Adventure (2003)Hofgut Heymann513
Girolamo (2009)Ebbesloh43
Polish Vulcano (2008)Idee45

Verwandte Artikel: