Drucken Redaktion Startseite

Danedream: Dubai oder Frankel

Dubai oder Frankel: Die Zukunf für Danedream - hier mit Andrasch Starke und Trainer Peter Schiergen nach dem Sieg im Grossen Preis von Baden - ist noch offen. www.galoppfoto.de - Frank Sorge

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 238 vom Donnerstag, 25.10.2012

Über die Zukunft von Danedeam (Lomitas) wird nach Auskunft der Umgebung von Teruya Yoshida erst Anfang Januar entschieden, wenn die dann anstehende zweite Testserie der auf der Kölner Rennbahn stationierten Pferde abgeschlossen ist. "Dann wird Mr. Yoshida darüber befinden, ob sie im Rennstall bei Peter Schiergen bleibt und für Dubai vorbereitet wird oder ob sie in die Zucht geht", erklärte Yoshidas Rennstallmanager Patrick Barbe. Wenn sie gedeckt wird, soll das mit ziemlicher Sicherheit in Europa geschehen, wobei fast logischerweise der Name Frankel (Galileo) fällt.  

Verwandte Artikel: