Drucken Redaktion Startseite

Dalika holt sich Grade I-Rennen

Dalika kämpft dich zum bisher größten Karrieretreffer. Foto: courtesy by Churchill Downs

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 732 vom Freitag, 19.08.2022

Gr. I-Sieg für die deutsche Zucht in den USA: Die vom Gestüt Ammerland gezogene Dalika (Pastorius), die ihre Karriere bei Peter Schiergen begonnen hatte, gewann in Churchill Downs die mit 500.000 Dollar dotierten Beverly D Stakes (Gr. I) über 1800 Meter. In einem fünfköpfigen Feld setzte sie sich als Außenseiterin unter Brian Hernandez Start-Ziel gegen Princess Grace (Karakontie) und Family Way (Uncle Mo) durch.

Klick zum Video

Es war der achte Erfolg der von Al Stall jr. trainierten Dalika, die zuvor bereits auf Gr. III-Ebene erfolgreich war. Ihre Gewinnsumme liegt jetzt bei 954.856 Dollar. Ein von Waldgeist stammender Halbbruder von ihr kommt bei der BBAG-Jährlingsauktion in den Ring.

Klick zum Katalog

Verwandte Artikel: