Drucken Redaktion Startseite

Comeback von Pakistan Star

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 647 vom Freitag, 04.12.2020

Das gewinnreichste Pferd aus deutscher Zucht, der inzwischen sieben Jahre alte Pakistan Star (Shamardal) gab am Donnerstag in Meydan/Dubai nach 382tägiger Rennpause sein Comeback für seinen neuen Trainer Doug Watson. Unverändert im Besitz von Kerm Din aus Hong Kong lief er mit Pat Dobbs im Sattel im über 2000 Meter führenden „The Entisar“, einem Listenrennen auf Sand….

Der vom Gestüt Wittekindshof gezogene Pakistan Star hat bisher umgerechnet rund 4,15 Millionen Euro verdient.

Verwandte Artikel: