Drucken Redaktion Startseite

China Horse Club in Marseille

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 600 vom Freitag, 10.01.2020

Jerome Reynier, aufstrebender Trainer in Calas bei Marseille, hat erstmals ein Pferd des China Horse Clubs ins Training bekommen. Es handelt sich um eine zwei Jahre alte Tochter von Lope de Vega. Reynier trainiert aktuell 92 Pferde, er hat 69 Rennen in 2019 gewonnen. Der China Horse Club engagiert immer stärker in Frankreich, das global operierende Unternehmen hat bereits Pferde beim mehrfachen Champion Jean-Claude Rouget im Training.

Verwandte Artikel: