Drucken Redaktion Startseite

Champions Weekend wird aufgewertet

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 356 vom Freitag, 27.02.2015

Horse Racing Ireland wird die Rennpreise für das diesjährige Irish Champions Weekend, das am 12. und 13. September in Leopardstown und auf dem Curragh stattfinden wird, auf insgesamt 4,03 Millionen Euro erhöhen. Die Zuwächse kommen linear fast allen wichtigen Rennen des Wochenendes zugute.

So werden die Quipco Irish Champion Stakes (Gr. I) in Leopardstown um 100.000 Euro auf 1,1 Millionen Euro angehoben, die auf dem Curragh ausgetragenen Derrinstown Stud Flying Five, erstmals als Gr. II-Rennen gelaufen, werden in der Dotierung gleich verdoppelt, es gibt 200.000 Euro zu verdiene. Andere Top-Rennen des Meetings erfahren eine ähnliche Anhebung. Es ist davon auszugehen, dass das Geld von den Sponsoren aus Katar und Dubai kommt

Verwandte Artikel: