Drucken Redaktion Startseite

Champion Into Mischief

Into Mischief. Foto: Spendthrift

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 650 vom Freitag, 08.01.2021

Into Mischief (Harlan’s Holiday), der zu einer Decktaxe von 225.000 Dollar auf der Spendthrift Farm in Kentucky steht und der für dieses Jahr bereits ausgebucht ist, war 2020 in den USA mit klarem Vorsprung die Nummer eins, was die Gewinnsumme seiner Nachkommen weltweit anbetraf. Der 2005 geborene Hengst hatte 194 individuelle Sieger mit 298 Erfolgen auf der Bahn, darunter 29 Black Type-Sieger, die Gewinnsumme seiner Nachkommen betrug 22.506.911 Dollar. Die Gewinne beschränken sich nahezu ausschließlich auf Nordamerika, wo er natürlich Champion wurde. 

Verwandte Artikel: