Drucken Redaktion Startseite

Branca muss pausieren

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 722 vom Freitag, 10.06.2022

Jockey Fabio Branca, 37, der vor einigen Monaten von Italien nach Frankreich gewechselt ist, wird für ein halbes Jahr auf seine Lizenz verzichten müssen. Bei ihm wurden bei entsprechenden Proben im Februar in Chantilly und im März in Pornichet Spuren von Kokain nachgewiesen. Er verwies auf eine Kontamination mit einer Freundin. Der Reiter hat über 1.600 Rennen gewonnen, darunter zweimal das Italienische Derby. Branca stieg in Frankreich vornehmlich für dort stationierte italienische Trainer in den Sattel, ritt 2022 bislang zehn Sieger.

Verwandte Artikel: