Drucken Redaktion Startseite

Bowman gewinnt auf Hartnell

Hartnell schlägt in Randwick 19 Gegner. Foto: courtesy by Darley

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 538 vom Freitag, 05.10.2018

Im Sattel von Winx (Street Cry) hatte Hugh Bowman den Godolphin-Vertreter Hartnell (Authorized) ein ums andere Mal auf die Plätze verwiesen, am Samstag pilotierte der Jockey in Randwick/Australien den Siebenjährigen im TAB Epsom Handicap (Gr. I) selbst zum Erfolg. In dem mit einer Million A-Dollar (ca. €622.000) dotierten Rennen setzte sich der Schützling von James Cummings nach 1600 Metern gegen D’Argento (So You Think) und Unforgotten (Fastnet Rock) durch. Es war der 13. Sieg für den einst in England stationierten Hartnell, sein vierter auf Gr. I-Ebene in Australien.

Klick zum Video

Gut möglich, dass Hartnell demnächst wieder gegen Winx antritt, in der Cox Plate (Gr. I), in der er schon einmal Zweiter hinter ihr war.

Verwandte Artikel: