Drucken Redaktion Startseite

Baupläne in Dortmund

Es gibt Umbaupläne für die Rennbahn in Dortmund-Wambel, betroffen ist allerdings wesentlich der Boxenbereich. www.galoppfoto.de - Sabine Brose

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 394 vom Donnerstag, 19.11.2015

Die geplanten Baumaßnahmen auf der Dortmunder Rennbahn nehmen nach lokalen Medienberichten konkrete Formen an. Betroffen sind die bisherigen, zum Großteil inzwischen direkt an der Rennbahn leer stehenden Stallungen, die abgerissen werden sollen. Auf einer Fläche von 3,5 Hektar sollen hier rund 100 Wohneinheiten entstehen, Mehrfamilienhäuser und Eigenheime. Als Ersatz sollen östlich des neuen Wohngebietes rund einhundert neue Stallungen errichtet werden. Sollte es von der Politik grünes Licht geben, könnte 2017 Baubeginn sein. Das Gelände der Rennbahn in Dortmund-Wambel ist im Besitz des Rennvereins. 

Verwandte Artikel: