Drucken Redaktion Startseite

Barzalona vor Titelgewinn

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 695 vom Freitag, 19.11.2021

Mickael Barzalona, 30, steht vor seinem ersten Jockey-Championat in Frankreich. Mit aktuell 172 Siegen ist er zwar nur knapp vor Maxime Guyon, dem Meister von 2019, der 171 Erfolge in der laufenden Saison erzielt hat, aber angekündigt hat, ab dem 1. Dezember in Urlaub zu gehen. Theo Bachelot (144) und Christophe Soumillon (139) liegen schon deutlicher zurück. Titelverteidiger Pierre-Charles Boudot, der wegen eines zu erwartenden Strafverfahrens derzeit keine Lizenz hat, ist seit dem 8. Mai nicht mehr geritten. Bis zum damaligen Zeitpunkt hatte er 105 Rennen gewonnen und war fraglos auf dem Weg zu einem erneuten Championat.

Verwandte Artikel: