Drucken Redaktion Startseite

Arc-Pläne mit Verry Elleegant

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 696 vom Freitag, 26.11.2021

Trainer Chris Waller plant mit der Melbourne Cup (Gr. I)-Siegerin Verry Elleegant (Zed) im kommenden Jahr eine Europa-Tour mit einem Start im Prix de l’Arc de Triomphe (Gr. I). „Schon für dieses Jahr hatten die Besitzer dieses Rennen im Hinterkopf, doch sie schien mir noch nicht weit genug zu sein. Doch für die kommende Saison haben wir das Rennen ins Auge gefasst“, sagt er über die 2015 geborene Stute, die Gr. I-Rennen auf Distanzen zwischen 1400 und 3200 Meter gewonnen hat. Auch für zwei Stallgefährten, den aktuellen The Everest-Sieger Nature Strip (Nicconi), der anschließend noch den Darley Sprint (Gr. I) gewann, und den Coolmore Stud Stakes (Gr. I)-Sieger Home Affairs (I Am Invincible) ist Europa ein Thema.    

Verwandte Artikel: