Drucken Redaktion Startseite

Ammerland unterstützt Waldgeist

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 601 vom Freitag, 17.01.2020

Der Prix de l’Arc de Triomphe (Gr. I)-Sieger Waldgeist (Galileo) könnte bei seinem Start als Deckhengst im Ballylinch Stud in Irland starke Unterstützung aus Deutschland bekommen. Zahlreiche hiesige Gestüte sollen interessiert sein. Wie am Rande des „Stallion Trails“ in Irland letzte Woche zu hören war, plant das Gestüt Ammerland von Dietrich von Boetticher, Mitbesitzer des Hengstes, 14 Stuten zu ihm zu schicken, darunter die Gr. I-Siegerin Grey Lilas (Danehill). Gebucht wurde vom Newsells Park Stud auch Date With Destiny, der einzige Nachkomme von George Washington.

Verwandte Artikel: