Drucken Redaktion Startseite

Adayar nicht im "Niel"

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 685 vom Freitag, 10.09.2021

Adayar (Frankel), Sieger im Cazoo Derby (Gr. I) und in den King George VI and Queen Elizabeth (Gr. I), hat laut seiner Umgebung einen geringfügigen Rückschlag im Training erlitten. Er wird nach dem derzeitigen Plan direkt im Prix de l’Arc de Triomphe (Gr. I) laufen, der Prix Niel (Gr. II), in dem an diesem Sonntag ein letzter Test vor Ort geplant war, fällt für ihn aus. Trainer Charlie Appleby betonte aber auf der Godolphin-Website, dass es sich nicht um eine ernsthafte Verletzung handeln würde.

Verwandte Artikel: