Drucken Redaktion Startseite

Acatenango-Enkelin gewinnt Gr. II-Rennen

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 411 vom Donnerstag, 31.03.2016

Die Acatenango-Enkelin Tuttipaesi (Clodovil) gewann am Samstag in Santa Anita/USA unter Christopher DeCarlo die mit 200.000 Dollar dotierten Santa Ana Stakes (Gr. II) über 1800 Meter der Grasbahn. Die von Bill Mott trainierte Sechsjährige läuft in den Farben von Valor Ladies, einem ausschließlich aus Damen bestehenden Syndikat unter dem Banner von Team Valor. Sie wurde einst in Italien erworben, wo sie zweijährig zwei Listenrennen gewann. In den USA war sie ebenfalls mehrfache Listensiegerin, schaffte jetzt ihren ersten Gr.-Treffer. Ihre Mutter Ruby Ridge (Acatenango) kommt aus Irland, sie ist eine Schwester des Gr. III-Siegers Dubai Prince (Shamardal) aus der direkten Linie von Storming Home (Machiavellian), mehrfacher Gr. I-Sieger und Deckhengst.

Klick zum Video

Verwandte Artikel: