Drucken Redaktion Startseite

343. Start, 61. Sieg - mit 16 Jahren

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 508 vom Donnerstag, 08.03.2018

Alter schützt vor Leistung nicht: Mit einem Sieg beendete vergangene Woche auf der Trabrennbahn in Fraser Downs der 16 Jahre alte Prime Time Bliss seine Rennlaufbahn. Es war beim 343. Start der 61. Erfolg für den Veteran, der nahezu immer in Verkaufsrennen antrat und in all den Jahren zehnmal den Besitzer wechselte. Sein jetziger Eigner Terry Burstyk, der ihn 2013 erwarb, hat ihn jetzt abgegeben, an die Glaubensgemeinschaft der Amischen. Dort herrscht teilweise ein Autoverbot, Kutschen herrschen vor und Prime Time Bliss soll zur Zucht von Fahrpferden herangezogen werden.

Dass der Hengst noch in hohem Alter Rennen bestreiten kann, liegt an einer Besonderheit: In den USA dürfen Traber oder Pacer, wie es Prime Time Bliss einer ist, nur bis zum 15. Lebensjahr Rennen bestreiten. Nur der Staat British Columbia erlaubt Starts darüber hinaus. Und dort liegt Fraser Downs.

Verwandte Artikel: