Drucken Redaktion Startseite

2609 Besucher am 26.9.

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 635 vom Freitag, 11.09.2020

Der Dresdener Rennverein kann bei seiner kommenden Veranstaltung am 26. September bis zu 2.609 Besucher auf seine Bahn bringen. Präsident Michael Becker: “Ich bin froh, dass wir auch in diesem Bereich langsam zur Normalität übergehen. Die bisherigen Renntage waren von der Stimmung her einfach nur traurig und nicht im Sinne des Erfinders. Die Dresdner lieben ihre Rennbahn und es tat weh, dass sie quasi ausgesperrt waren.” Das vom Rennverein eingereichte Hygienekonzept wurde von Gesundheits- und Ordnungsamt bestätigt. Demnach sind am 26.09. 2609 Besucher zugelassen. Um eine für den Rennverein kostendeckende Veranstaltung durchführen zu können, beträgt der Eintrittspreis 18 Euro. Eintritts-Karten sind nur online auf www.etix.com erhältlich. Tickets zum Sonderpreis in der neuen Dresdener Galopp Lounge gibt es auf www.galopprennbahn-events.de.

Verwandte Artikel: