Drucken Redaktion Startseite

25.04.2010, Hannover, 4. R. - Preis der VGH - Vertretung Andreas Gogoll, Nordstemmen

4 Preis der VGH - Vertretung Andreas Gogoll, Nordstemmen

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300) Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €. Ehrenpreis dem Besitzer, Andenken dem Trainer und Reiter der Siegerin. Ehrenpreise überreicht Andreas Gogoll.
Für 3-jährige sieglose Stuten. Gew. 57,5 kg. Zweitplatzierten Stuten 1 kg, drittplatzierten Stuten 0,5 kg mehr.

Nenngelder 51 € Einsatz (10, 15, 26).

Das Grundgewicht wurde nach Abschluss der Vorstarterangabe um 0,5 kg erhöht.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 33:10. - Platzwette 11, 11, 11:10. - Zweierwette 155:10. - Dreierwette 223:10. - Platz-Zwilling-Wette 13, 12, 12:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
La Luna de Miel (GER) 2007
 / db. St. v. Monsun - La Hermana (Hernando)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Jozef Bojko
57,5 kg 3.000 € 33,0
2
Isantha (GER) 2007
 / b. St. v. Dai Jin - Iaskre (Slip Anchor)

Tr.: Torsten Mundry / Jo.: Eugen Frank
57,5 kg 1.200 € 43,0
3
Lijang (GER) 2007
 / F. St. v. Medicean - Lupita (Niniski)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Filip Minarik
58,0 kg 600 € 23,0
4
Sunday Star (GER) 2007
 / F. St. v. Noroit - Shyla (Monsagem)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Wladimir Panov
57,5 kg 300 € 150,0
5
Riberia (GER) 2007
 / b. St. v. Seattle Dancer - Rita Skeater (Hector Protector)

Tr.: Uwe Ostmann / Jo.: Pascal Jonathan Werning
57,5 kg 68,0
6
Angel of Speed (GER) 2007
 / Bsch. St. v. Speedmaster - Adonara (Acatenango)

Tr.: Uwe Stoltefuß / Jo.: William Mongil
57,5 kg 96,0
7
Barbarella (GER) 2007
 / F. St. v. Lecroix - Broken Hand (Nicolotte)

Tr.: Angelika Glodde / Jo.: Jiri Palik
57,5 kg 282,0
8
Miss Bellamy (GER) 2007
 / b. St. v. Black Sam Bellamy - Molto In Forma (Surumu)

Tr.: Pavel Bradik / Jo.: Annika Fust
57,5 kg 394,0

Kurzergebnis

LA LUNA DE MIEL (2007), St., v. Monsun - La Hermana v. Hernando, Bes.: R & B Int., Zü.: Stiftung Gestüt Fährhof, Tr.: Andreas Wöhler, Jo.: Jozef Bojko, GAG: 2. Isantha (Dai Jin), 3. Lijang (Medicean), 4. Sunday Star, 5. Riberia, 6. Angel of Speed, 7. Barbarella, 8. Miss Bellamy

Richterspruch

Si. 1¼-1¾-2½-1½-4-H-5

Zeit

2:09,99

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Iwana

Rennanalyse

Auf der BBAG-Jährlingsauktion 2008 war La Luna de Miel die damals teuerste Stute. Nicht überraschend, denn immerhin stammt sie von Monsun (seine Decktaxe 2006 betrug 60.000 €), ihre Mutter La Hermana hatte ein GAG von 91 Kilo. Natürlich wurde sie damals auch im Hinblick auf die Zucht erworben, doch verfügt sie offensichtlich auch über einiges Können. Im Zuge der erstklassigen Stallform kam sie in Hannover gleich beim Debut als Erste durchs Ziel, sie hat eine Nennung für das Festa-Rennen Anfang Juni in Köln bekommen, Auktionsrennen kommen auch in Betracht. Viele dreijährige Stuten von Monsun stehen in diesem Jahr nicht in deutschen Rennställen und es ist nicht unwahrscheinlich, dass La Luna de Miel für ihn das Aushängeschild sein könnte. Man hatte sie gar nicht so frühreif engeschätzt, möglicherweise ist sie auch deshalb nicht mehr in der "Diana" engagiert.

La Hermana ist mehrfach listenplatziert gelaufen, war auch Vierte im Preis der Diana (Gr. I). Ihr Erstling La Pilaya lief zweijährig platziert, sie verunglückte früh und ist bereits in der Zucht. Nach La Luna de Miel brachte sie die ebenfalls bei Andreas Wöhler stehende La Salvita (Big Shuffle), danach folgte eine Stute von Black Sam Bellamy und dieses Jahr eine Stute von Sabiango. La Hermana, die von dem ewig unterschätzren Lanwades Stud-Deckhengst Hernando stammt, ist eine Tochter der Lomitas-Schwester La Candela (Alzao) aus einer der besten Fährhofer Linien überhaupt. Die Stamm-Mutter ist die 1971 tragend von St. Paddy von Walther Jacobs in Newmarket erworbene Love In (Crepello), die in Deutschland eine erstklassige Linie begründet hat. La Luna de Miel ist deren jüngste Hoffnungsträgerin.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!