Drucken Redaktion Startseite

2024-06-09, Hoppegarten, 3. R. - Passion for Fashion - Rennen

3 Passion for Fashion - Rennen

Kat. D, 10.000 € (6.000, 2.000, 1.250, 750). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 6 ZP) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Stuten.

Stutenrennen | Gew. 57,0 kg. Zweitplatzierten Stuten 1 kg, drittplatzierten Stuten 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 3,0:1. - Platzwette 2,1; 1,9:1. - Zweierwette 10,0:1. - Dreierwette 124,1:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Avola (GER) 2021
 / F. St. v. Nutan - Amora (High Chaparral)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
57,0 kg 6.000 € 3,0
2
Diya (GER) 2021
 / db. St. v. Dubawi - Diamanta (Maxios)

Tr.: Sarah Steinberg / Jo.: Leon Wolff
57,0 kg 2.000 € 3,3
3
Tramina (GER) 2021
 / b. St. v. Protectionist - Touriga (Pastorius)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Michal Abik
57,0 kg 1.250 € 21,2
4
De La Luna (GER) 2021
 / b. St. v. Best Solution - Delegation (Mount Nelson)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Wladimir Panov
57,0 kg
Ohrenstöpsel
750 € 10,8
5
Night of Laki's (GER) 2021
 / db. St. v. Lord of England - Night Doll (Dabirsim)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Thore Hammer-Hansen
57,0 kg
Seitenblender
3,5
6
Gondina (GER) 2021
 / b. St. v. Soldier Hollow - Gonora (Lando)

Tr.: Marcel Weiß / Jo.: Sean Byrne
57,0 kg 12,6
7
Almera (GER) 2021
 / F. St. v. Ultra - Aduna (Camelot)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Ulan Kozhomkulov
57,0 kg
Erl. 1 kg
21,3

Kurzergebnis

AVOLA (2021), St., v. Nutan - Amora v. High Chaparral, Zü.: Ursula u. Jürgen Imm, Bes.: Stall Nizza, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Bauyrzhan Murzabayev. GAG: 72 kg, 2. Diya (Dubawi), 3. Tramina (Protectionist), 4. De La Luna, 5. Night of Laki's, 6. Gondina, 7. Almera

Richterspruch

Si. ¾-H-3-1¼-1-9

Zeit

2:06,90

Rennanalyse

Noch mit einer Diana-Nennung ausgestattet ist Avola (Nutan), wobei der Einstand schon einmal sehr positiv war. Natürlich muss Richtung Düsseldorf noch etwas mehr kommen, das ist ihr durchaus zuzutrauen. Ihren Vater Nutan (Duke of Marmalade), der inzwischen im Vauterhill Stud in Großbritannien steht, haben Jürgen und Ursula Imm stets treu unterstützt, so ganz konnte er die Erwartungen sicher nicht erfüllen. Immerhin hat er den Gr. III-Sieger Alpenjäger gebracht, den rechten Bruder von Avola. Die Mutter Amora (High Chaparral) hat zwei Rennen gewonnen, ihre zwei Jahre alte Tochter Asteria (Nutan) steht wie Avola bei Peter Schiergen. Ein Jährlingshengst hat Japan als Vater, ein Hengstfohlen Nerik. Die zweite Mutter Aslana (Rock of Gibraltar) war Gr. III-Siegerin, ihr Bruder, der Deckhengst Amarillo (Holy Roman Emperor), hat drei Gr. III-Rennen gewonnen. Dieses Jahr wurde Amora wurde dieses Jahr von Alter Adler gedeckt.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Für Avola begann ihre Rennkarriere mit einem Sieg. www.galoppfoto.de - Sabine Brose

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2024 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine offizielle Datenbank führen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Das gilt insbesondere für die Besitzverhältnisse der Pferde, die wir nach ihrer Rennsport- und Zuchtlaufbahn leider nicht nachhalten können, da es dann für Besitzwechsel keine Meldepflicht mehr gibt. Die zuletzt eingetragenen Besitzer sind von daher bei älteren und nicht mehr aktiven Pferden meist nicht mehr aktuell. Wir bitten auch um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!

Block: Adsense 728 x 90
Google AdSense 728x90