Drucken Redaktion Startseite

2024-05-31, Miesau, 6. R. - Preis der Firma Gutperle & Tekath Terra GmbH

6 Preis der Firma Gutperle & Tekath Terra GmbH

Kat. F/Agl. IV, 4.000 € (2.000, 800, 600, 400, 200).
Für 3-jährige und ältere Pferde.

GAG +3 f.3j., +8 f.4j.u.ält.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 5,5:1. - Platzwette 2,4; 1,8:1. - Zweierwette 17,9:1. - Dreierwette 45,1:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
We Get By (GB) 2018
 / b. W. v. Brazen Beau - Windy Britain (Mark of Esteem)

Tr.: Stefan Schöndorf / Jo.: Concetto Santangelo
59,0 kg 2.000 € 5,5
2
Paris Starlet (GER) 2021
 / F. St. v. Lord of England - Party Frock (Oasis Dream)

Tr.: Karoly Kerekes / Jo.: Senan MacRedmond
61,0 kg
Seitenblender, Erl. 5 kg
800 € 2,1
3
The Grey Zebedee (GB) 2016
 / Sch. W. v. Zebedee - Nippy (Anabaa)

Tr.: Janine Beckmann / Jo.: Janine Beckmann
57,5 kg
Erl. 2 kg
600 € 7,2
4
Patty Patch (GB) 2015
 /  b. St. v. Big Bad Bob - Cockney Dancer (Cockney Rebel)

Tr.: Hannah Gellermann / Jo.: Alina Schubert
66,0 kg
Erl. 3 kg
400 € 19,7
5
Betsy Coed (GER) 2013
 / db. St. v. Raven's Pass - Lucky Norwegian (Almutawakel)

Tr.: Matthias Schwinn / Jo.: Sarah Scholl
61,0 kg
Erl. 3 kg
200 € 5,3
6
Galiva (FR) 2016
 / b. St. v. Evasive - Lady Anouchka (Vettori)

Tr.: Markus Waldemar Falk / Jo.: Nina Wagner
59,0 kg 12,7
7
Electricity (GER) 2019
 / b. St. v. Isfahan - Elsie Partridge (Kodiac)

Tr.: Ronny Heimburger / Jo.: Alexander Pietsch
58,0 kg 14,0

Kurzergebnis

1. We Get By, 2. Paris Starlet, 3. The Grey Zebedee, 4. Patty Patch, 5. Betsy Coed, 6. Galiva, 7. Electricity

Richterspruch

Si. ¾(The Grey Zebedee)-4¾-2-H-1½-6

Zeit

1:29,24

Zusatzinformationen

Die RL überprüfte den Ausgang des Rennens auf den Plätzen. Etwa 150 m vor dem Ziel macht Paris Starlet unter Senan MacRedmond einen vielversprechenden Vorstoß, der durch das Nachaußenweichen von The Grey Zebedee unterbunden wird, so dass Senan MacRedmond beinahe zu Fall kommt als The Grey Zebedee in seine Spur kommt, er aufgaloppiert und er sein Pferd erheblich aufnehmen muss. Die RL kommt zu der Überzeugung, dass Paris Starlet ohne die Behinderung vor The Grey Zebedee im Ziel eingekommen wäre. Die RL eröffnete ein Protestverfahren gegen das zweitplatzierte Pferd The Grey Zebedee wegen Behinderung des drittplatzierten Pferdes Paris Starlet, disqualifizierte The Grey Zebedee und setzte ihn auf den dritten Platz. Auf Anordnung der Rennleitung wurde von We Get by eine Dopingprobe entnommen.
Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2024 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine offizielle Datenbank führen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Das gilt insbesondere für die Besitzverhältnisse der Pferde, die wir nach ihrer Rennsport- und Zuchtlaufbahn leider nicht nachhalten können, da es dann für Besitzwechsel keine Meldepflicht mehr gibt. Die zuletzt eingetragenen Besitzer sind von daher bei älteren und nicht mehr aktiven Pferden meist nicht mehr aktuell. Wir bitten auch um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!

Block: Adsense 728 x 90
Google AdSense 728x90