Drucken Redaktion Startseite

2023-09-30, Mülheim, 2. R. - Preis der Medl-GmbH-Fotovoltaik

2 Preis der Medl-GmbH-Fotovoltaik

Kat. D, 7.000 € (4.200, 1.400, 875, 525). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 6 ZP) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 57,0 kg. Seit 1.1.2023 zweitplatzierten Pferden 1 kg, seitdem drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr. Geldpreise: 7.000 € (4.200, 1.400, 875, 525)., Ehrenpreis dem Besitzer des Siegers.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 2,1:1. - Platzwette 1,4; 1,4; 2,2:1. - Zweierwette 5,7:1. - Dreierwette 39,9:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Armira (GER) 2020
 / b. St. v. Muhaarar - Artistica (Areion)

Tr.: Dominik Moser / Jo.: René Piechulek
55,0 kg 4.200 € 2,1
2
Senador (GER) 2020
 / b. W. v. Australia - Slade (Big Shuffle)

Tr.: Toni Potters / Jo.: Maxim Pecheur
57,0 kg
Scheuklappen, Ohrenstöpsel
1.400 € 4,8
3
Crefelder (IRE) 2021
 / b. H. v. James Garfield - Academicienne (Royal Academy)

Tr.: Axel Kleinkorres / Jo.: Jozef Bojko
57,0 kg 875 € 11,6
4
Geralt Of Rivia (IRE) 2020
 / F. W. v. El Kabeir - Wojha (Pivotal)

Tr.: Romy van der Meulen / Jo.: Andrasch Starke
57,0 kg 525 € 6,9
5
Enborne (GB) 2020
 / b. St. v. Tamayuz - Highest (Dynaformer)

Tr.: A. Massaad / Jo.: Miguel Lopez
55,0 kg 43,5
6
Son Gual (GER) 2020
 / b. W. v. Guiliani - Sa Calobra (Soldier Hollow)

Tr.: Gerald Geisler / Jo.: Sean Byrne
58,0 kg 6,4
7
A winning Dream (GER) 2002
 / b. St. v. Law Society - Anna Maria (Night Shift)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Michael Cadeddu
55,0 kg 38,4
8
Winterweide (GER) 2020
 / b. St. v. Amarillo - Winola (Areion)

Tr.: Oliver Schnakenberg / Jo.: Sibylle Vogt
55,0 kg 33,4
9
Euro's Guilia (GER) 2020
 / F. St. v. Guiliani - Euro Sun (Platini)

Tr.: Dr. Andreas Bolte / Jo.: Anna van den Troost
55,0 kg 21,7

Kurzergebnis

ARMIRA (2020), St., v. Muhaarar - Artistica v. Areion, Bes. u. Zü.: Gestüt Brümmerhof, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Rene Piechulek GAG: 66 kg, 2. Senador (Australia), 3. Crefelder (James Garfield), 4. Geralt Of Rivia, 5. Enborne, 6. Son Gual, 7. A winning Queen, 8. Winterweide, 9. Euro's Guilia

Richterspruch

Le. 5-½-1¾-¾-1½-1¾-1¾-11

Zeit

1:25,52

Zusatzinformationen

Auf Anordnung der Rennleitung wurde von Crefelder eine Dopingprobe entnommen.

Rennanalyse

Die lange Pause, die Armira nach ihrem bislang einzigen Start eingelegt hatte, machte ihr in vermutlich übersichtlicher Gesellschaft nicht viel aus, sie kam zu einem souveränen Sieg. Es könnte ein spannendes Pferd für die kommende Saison werden. Ihr Vater Muhaarar (Oasis Dream), bei Shadwell eigentlich schon aussortiert, erlebt gerade in Frankreich eine Art Renaissance. Ein Konsortium nicht unprominenter Züchter hat ihn erworben, in Petit Tellier wird er im kommenden Jahr zu einer Decktaxe von 15.000 Euro gewiss Zuspruch finden. 

Armiras Mutter Artistica, deren Erstling sie ist, hat die Silberne Peitsche (Gr. III) gewonnen, dazu Listenrennen in Nottingham und Hoppegarten. Ihr zwei Jahre alter Sohn Artist (Showcasing) steht für den Stall Salzburg bei Sarah Steinberg, ein Stutfohlen hat Waldpfad als Vater. Dieses Jahr ist Artistica nicht gedeckt worden. Sie ist Schwester der listenplatziert gelaufenen Artista (Areion) und Americana (Adlerflug), eine weitere Schwester ist Mutter der Listensiegerin Amellata (Pomellato).

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Trotz langer Pause ist Armira völlig souveräne Siegerin. www.galoppfoto.de - Stephanie Gruttmann

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2024 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine offizielle Datenbank führen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Das gilt insbesondere für die Besitzverhältnisse der Pferde, die wir nach ihrer Rennsport- und Zuchtlaufbahn leider nicht nachhalten können, da es dann für Besitzwechsel keine Meldepflicht mehr gibt. Die zuletzt eingetragenen Besitzer sind von daher bei älteren und nicht mehr aktiven Pferden meist nicht mehr aktuell. Wir bitten auch um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!

Block: Adsense 728 x 90
Google AdSense 728x90