Drucken Redaktion Startseite

2023-05-29, Hannover, 5. R. - Grosser Preis der Hannoverschen Volksbank

5 Grosser Preis der Hannoverschen Volksbank

Listenrennen, 25.000 € (15.000, 5.000, 3.125, 1.875).
Für 4-jährige und ältere Stuten.

Stutenrennen | Gew. 53,0 kg. f.3j., 58,0 kg. f.4j.u.ält. Stuten, die seit 1.8.2022 ein Listen-Rennen gewonnen haben oder Zweiter oder Dritter in einem Gruppe-Rennen waren 1 kg, die seitdem mehrere Listen-Rennen gewonnen haben 2 kg, die seitdem ein Gruppe-Rennen gewonnen haben 3 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 2,7:1. - Platzwette 1,6; 5,1; 2,5:1. - Zweierwette 47,0:1. - Dreierwette 481,2:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Spring Promise (IRE) 2020
 / F. St. v. Lope de Vega - Come Alive (Dansili)

Tr.: Henri Alex Pantall / Jo.: Soufiane Saadi
Formen:
1-1-2-2
54,0 kg
Mgw. 1 kg
15.000 € 2,7
2
Aubazine (IRE) 2020
 / b. St. v. Shamardal - Ambassadrice (Oasis Dream)

Tr.: Tim Donworth / Jo.: Thomas Trullier
Formen:
1-5-2-9
53,0 kg 5.000 € 28,9
3
Shymay (GB) 2017
 / b. St. v. Mayson - Coconut Shy (Bahamian Bounty)

Tr.: Adel Massaad / Jo.: Michael Cadeddu
Formen:
5-8-5-3-1-8-2-1-1-2
58,0 kg 3.125 € 13,5
4
Perfect Pic (GER) 2020
 / b. St. v. Red Jazz - Piccola (Mamool)

Tr.: Aleksej Luft / Jo.: Dastan Sabatbekov
Formen:
3-6-7-1-2-6
54,0 kg
Mgw. 1 kg
1.875 € 18,2
5
Rose Fragrance (FR) 2020
 / b. St. v. Kendargent - Biancarosa (Dalakhani)

Tr.: Satoshi Kobayashi / Jo.: Leon Wolff
Formen:
1-4-5-1
53,0 kg
Ohrenstöpsel
4,3
6
Dishina (GER) 2019
 / b. St. v. Soldier Hollow - Dhaba (Areion)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Sibylle Vogt
Formen:
4-4-5-3-4-2-8-4-1
58,0 kg 5,6
7
Miss Bella Brand (GB) 2018
 / b. St. v. Poet's Voice - Miss Toldyaso (Barathea)

Tr.: Ilka Gansera-Leveque / Jo.: George Wood
Formen:
1-1-4-2-6-2-1-4-5-3
58,0 kg 13,5
8
Salt Mix (IRE) 2020
 / Sch. St. v. Gutaifan - Tender Surprise (Doyen)

Tr.: Vaclav Luka jr. / Jo.: Jozef Bojko
Formen:
1-4-1-1-1
53,0 kg 12,4
9
Delida (GER) 2019
 / b. St. v. Lope de Vega - Diatribe (Tertullian)

Tr.: Philippe Decouz / Jo.: Jules Mobian
Formen:
5-4-2-4-14-10-5-4-6-1
58,0 kg
Scheuklappen
20,7
10
Artemia (USA) 2019
 / b. St. v. Declaration Of War - Auntinet (Invincible Spirit)

Tr.: Gerald Geisler / Jo.: Wladimir Panov
Formen:
7-4-10-7-2-1-8-4-9-1
58,0 kg 28,1

Kurzergebnis

SPRING PROMISE (2020), St., v. Lope de Vega - Come Alive v. Dansili, Zü. u. Bes.: Godolphin, Tr.: Henri-Alex Pantall, Jo.: Soufiane Saadi, GAG: 88 kg, 2. Aubazine (Shamardal), 3. Shymay (Mayson), 4. Perfect Pic, 5. Rose Fragrance, 6. Dishina, 7. Miss Bella Brand, 8. Salt Mix, 9. Delida, 10. Artemia

Richterspruch

Si. 1-2½-1½-¾-2½-1-5½-9-3¾

Zeit

1:23,95

Zusatzinformationen

Auf Anordnung von Deutscher Galopp wurde von Spring Promise eine Dopingprobe entnommen.

Rennanalyse

Die Zahl der Stuten, die Henri-Alex Pantall vom Kollegen Charlie Appleby aus Newmarket übernommen hat, könnte im Laufe der Jahre dreistellig geworden sein. Spring Promise ist noch relativ neu in Beaupréau, vier Starts hatte sie dieses Jahr schon in England absolviert. Nach zwei zweiten Plätzen gewann sie im März ein Maidenrennen auf der Allwetterbahn in Lingfield, war dann dort in einem 1400-Meter-Handicap gegen 13 Konkurrentinnen vorne. Das waren schon ordentliche Formen, doch sah Godolphin auf dem Kontinent bessere Möglichkeiten, um Blacktype zu erzielen, was dann auch auf Anhieb gelang. Sie könnte weitere Reserven besitzen. 

Gezogen ist die Lope de Vega-Tochter erstklassig. Die Mutter Come Alive (Dansili) hat für Andre Fabre den Prix Amandine (LR) gewonnen, war im Prix des Lilas (LR) Zweite. Ihr Erstling ist Naval Crown (Dubawi), erfolgreich in den Platinum Jubilee Stakes (Gr. I) und im Al Fahidi Fort (Gr. II) in Meydan, mehrfach in besseren Fliegerrennen platziert. Eine zwei Jahre alte Shamardal-Stute steht bei Charlie Appleby, im Jährlingsalter ist eine Ghaiyyath-Tochter. Die zweite Mutter Portroyal (Saint Ballado) hat ein Listenrennen gewonnen, war in drei Gruppe-Rennen in Frankreich und England platziert, so etwa als Dritte im Prix Robert Papin (Gr. II).

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Die blauen Godolphin-Farben sind vorne: Spring Promise gewinnt mit Soufiane Saadi für Trainer Henri Alex Pantall. ©galoppfoto - Sabine Brose
Gewohntes Bild: Der Sieg im Listenrennen geht an Spring Promise mit Soufiane Saadi in den blauen Godolphin-Farben für Trainer Henri Alex Pantall. ©galoppfoto - Sabine Brose
Das Siegerteam im Grossen Preis der Hannoverschen Volksbank: Spring Promise mit Soufiane Saadiin. ©galoppfoto - Sabine Brose

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2024 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine offizielle Datenbank führen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Das gilt insbesondere für die Besitzverhältnisse der Pferde, die wir nach ihrer Rennsport- und Zuchtlaufbahn leider nicht nachhalten können, da es dann für Besitzwechsel keine Meldepflicht mehr gibt. Die zuletzt eingetragenen Besitzer sind von daher bei älteren und nicht mehr aktiven Pferden meist nicht mehr aktuell. Wir bitten auch um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!

Block: Adsense 728 x 90
Google AdSense 728x90