Drucken Redaktion Startseite

2022-11-27, Mülheim, 5. R. - BBAG Auktionsrennen

5 BBAG Auktionsrennen

Kat. C, 52.000 € (25.000, 11.000, 6.000, 4.000, 2.000, 2.000, 2.000).
Für 3-jährige Pferde, die 2020 als Jährling auf einer öffentlichen Versteigerung der BBAG oder Kooperationspartner im Auktionsring angeboten wurden und für die die Einschreibgebühr in Höhe von 510 € vom Anbieter bezahlt wurde.

BBAG Auktionsrennen | Gew. 54,0 kg. Für jede insgesamt gewonnenen 5.000 € 1 kg mehr, steigend bis 6 kg.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 5,8:1. - Platzwette 1,8; 1,4; 8,0:1. - Zweierwette 16,3:1. - Dreierwette 424,6:1.4,6:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Wonderful Eagle (GER) 2019
 / F. H. v. Adlerflug - Wonderful Filly (Lomitas)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
6-1-5-4-5-1-5-4-2-7
60,0 kg
Scheuklappen
25.000 € 5,8
2
Palatina (GER) 2019
 / Fsch. St. v. Isfahan - Parirou (Kendargent)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Leon Wolff
Formen:
3-10-1-1
54,0 kg 11.000 € 3,2
3
Mataby (GER) 2019
 / b. St. v. Sea The Moon - Madame Sophie (Montjeu)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Michal Abik
Formen:
4-7-6-7-1-8-4-4
53,0 kg
Scheuklappen
6.000 € 59,0
4
Alaska Tiger (IRE) 2019
 / schwb. H. v. Maxios - Al Quintana (Sholokhov)

Tr.: Stefan Richter / Jo.: Wladimir Panov
Formen:
4-4-7-3-3-2-1-2
60,0 kg 4.000 € 16,6
5
Lobelie (GB) 2019
 / F. St. v. Adlerflug - Love More (Monsun)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Alexander Pietsch
Formen:
2-2-3-6-9-3-1-4
57,0 kg 2.000 € 5,9
6
Aram (GER) 2019
 / b. H. v. Counterattack - Auctorita (Authorized)

Tr.: Janina Reese / Jo.: Martin Seidl
Formen:
2-10-4-5-6-1-5
57,0 kg 2.000 € 12,6
7
Neruas (GB) 2019
 / Bsch. W. v. Reliable Man - Nouvelle Noblesse (Singspiel)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Sibylle Vogt
Formen:
4-1-3-6-1-1-8-1-2-2
59,0 kg 2.000 € 8,0
8
Nymara (GER) 2019
 / b. St. v. Soldier Hollow - Nagaya (Monsun)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Nicol Polli
Formen:
1-3-1-3-1-7-5-8
54,0 kg 12,8
9
Dörthe (GER) 2019
 / db. St. v. Footstepsinthesand - Delightful Lady (Verglas)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Lilli-Marie Engels
Formen:
8-7-2-9-1-5-1-10-8-8
55,0 kg 37,8
10
Nanjo (GER) 2019
 / F. H. v. Amaron - North Mum (Samum)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Concetto Santangelo
Formen:
2-3-10-6-2-2-5-4-6
57,0 kg 56,5
11
Angelino (GER) 2019
 / F. H. v. Isfahan - An angel (Trempolino)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Maxim Pecheur
Formen:
9-16-2-6-1
57,0 kg 15,0
12
Waldadler (GER) 2019
 / F. H. v. Adlerflug - Waldblume (Halling)

Tr.: Pavel Vovcenko / Jo.: Jozef Bojko
Formen:
7-5-9-2-10-7-5-1-5
55,0 kg
Scheuklappen
18,3

Kurzergebnis

WONDERFUL EAGLE (2020), H., v. Adlerflug - Wonderful Filly v. Lomitas, Zü.: Gestüt Görlsdorf, Bes.: Eckhard Sauren, Tr.: Henk Grewe, Jo.: Andrasch Starke, GAG: 78 kg, 2. Palatina (Isfahan), 3. Mataby (Sea The Moon), 4. Alaska Tiger, 5. Lobelie, 6. Aram, 7. Neruas, 8. Nymara, 9. Dörthe, 10. Nanjo, 11. Angelino, 12. Waldadler

Richterspruch

Ka. K-H-2¼-½-K-2½-3½-K-K-13-3

Zeit

2:11,72

Zusatzinformationen

Auf Anordnung von Deutscher Galopp wurde von Wonderful Eagle eine Dopingprobe entnommen.

Rennanalyse

Natürlich hatte man zu Beginn des Jahres große Erwartungen in Wonderful Eagle gesetzt, das Derby war stets im Hinterkopf, doch ließ sich das nicht realisieren. Im Juni legte er in Dortmund über 2400 Meter seine Maidenschaft ab, lief dann in drei Auktionsrennen, in Baden-Baden war er Vierter, in Magdeburg und Hamburg jeweils Fünfter. Beim vierten Versuch in Folge klappte es dann mit einem Treffer auf dieser Ebene, das war in Hannover, jetzt wurde in Mülheim noch einmal Kasse gemacht. Ein zwischenzeitlicher Versuch auf Gruppe-Ebene in Baden verlief noch nicht erfolgreich, diese Klasse war für ihn zumindest zu diesem Zeitpunkt noch eine Nummer zu groß. Im kommenden Jahr wird diesbezüglich ein erneuter Versuch gemacht. Wenige Tage nach dem Mülheimer Sieg wurde er kastriert. 

Der Adlerflug-Sohn Wonderful Eagle ist ein Bruder von Wonderful Moon (Sea the Moon), Sieger in vier Gruppe-Rennen, dem Union-Rennen (Gr. II), dem Cologne Classic (Gr. III), dem Ratibor-Rennen (Gr. III) und dem Großen Preis der Besitzervereinigung (Gr. III), inzwischen Deckhengst in Frankreich. 38 Stuten hat er dieses Jahr gedeckt. Weitere Geschwister sind die listenplatziert gelaufene Wonderful Görl (Areion) und der elffache Sieger Wow (Areion). Eine Jährlingsstute hat Sea the Moon als Vater, das Hengstfohlen von Frankel wurde vor wenigen Tagen bei Tattersalls für 370.000gns. an Shadwell verkauft. Danach stand Wonderful Filly wieder auf der Liste von Sea the Moon. Sie ist eine Schwester der Prix Chloe (Gr. III)-Siegerin Wunder (Adlerflug). Wonderful Görl hat eine Jährlingshengst von Sea the Moon, der bei der BBAG an Thomas Jander gegangen ist, er hat bereits eine Box bei Markus Klug bezogen.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • BBAG-Auktionsrennen
  • Rennen - International

Bilder

Knappe Angelegenheit: Wonderful Eagle (rechts) gewinnt mit Andrasch Starke das finale BBAG Auktionsrennen vor seiner Stallgefährtin Palatina (Leon Wolff/Mitte) und Mataby (Michal Abik). ©galoppfoto - Stephanie Gruttmann
Wonderful Eagle mit Andrasch Starke nach dem Sieg im BBAG Auktionsrennen. ©galoppfoto - Stephanie Gruttmann
Da weiß man genau, wer bei der Siegerehrung in der Mitte steht. www.galoppfoto.de - Stephanie Gruttmann

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2022 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!