Drucken Redaktion Startseite

2022-09-18, Dortmund, 3. R. - BBAG Auktionsrennen

3 BBAG Auktionsrennen

Kat. C, 52.000 € (25.000, 11.000, 6.000, 4.000, 2.000, 2.000, 2.000).
Für 2-jährige Stuten, die 2021 als Jährling auf einer öffentlichen Versteigerung der BBAG oder Kooperationspartner im Auktionsring angeboten wurden und für die die Einschreibgebühr in Höhe von 510 € vom Anbieter bezahlt wurde.

BBAG Auktionsrennen | Stutenrennen | Gew. 56,0 kg. Siegerinnen eines Rennens oder Gewinnerinnen eines Geldpreis von 11.000 € 1 kg, Siegerinnen mehrerer Rennen oder Gewinnerinnen eines Geldpreises von mehr als 11.000 € 2 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 5,9:1. - Platzwette 2,1; 3,0; 1,9:1. - Zweierwette 52,2:1. - Dreierwette 430,9:1.4,8; 4,8; 4,8; 4,8; 4,8; 4,8:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Elle (GER) 2020
 / b. St. v. Areion - Erica (Mamool)

Tr.: Carmen Bocskai / Jo.: Mickael Forest
Formen:
4
56,0 kg 25.000 € 5,9
2
Kleeblatt (SWI) 2020
 / db. St. v. Counterattack - Karadsh (Kendargent)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Leon Wolff
Formen:
-
56,0 kg 11.000 € 17,1
3
Noblesse oblige (GER) 2020
 / F. St. v. Lord of England - Near Excellent (Excellent Art)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
Formen:
3
56,0 kg 6.000 € 4,8
4
Kamand (GER) 2020
 / db. St. v. Isfahan - Königin Concorde (Big Shuffle)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Alexander Pietsch
Formen:
2
58,0 kg 4.000 € 5,0
5
Loudina (GB) 2020
 / b. St. v. Kodiac - Lucy Lou (Soldier Hollow)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Martin Seidl
Formen:
3-3
58,0 kg 2.000 € 7,4
6
Taiora (GER) 2020
 / b. St. v. Tai Chi - Tiziana (Touch Down)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
Formen:
1
57,0 kg 2.000 € 3,4
7
Dana Delight (GER) 2020
 / Dbsch. St. v. Tai Chi - Delightful Lady (Verglas)

Tr.: Axel Kleinkorres / Jo.: Andreas Helfenbein
Formen:
6
56,0 kg 2.000 € 21,9
8
Königin Olivia (GER) 2020
 / Bsch. St. v. Outstrip - Königin Cala (Call me Big)

Tr.: Axel Kleinkorres / Jo.: Wladimir Panov
Formen:
-
56,0 kg 48,0
9
Ponte Poderosa (GER) 2020
 / Df. St. v. Amaron - Ponte Tresa (Sicyos)

Tr.: Yasmin Almenräder / Jo.: Adrie de Vries
Formen:
5
56,0 kg 23,0
10
Wanja Rose (GER) 2020
 / b. St. v. Counterattack - Winaah (Lord of England)

Tr.: Pavel Vovcenko / Jo.: Miguel Lopez
Formen:
-
56,0 kg 58,4

Kurzergebnis

ELLE (2020), St., v. Areion - Erica v. Mamool, Zü. u. Bes.: Gabriele Gaul, Tr.: Carmen Bocskai, Jo.: Mickael Forest, GAG: 73 kg, 2. Kleeblatt (Counterattack), 3. Noblesse oblige (Lord of England), 4. Kamand, 5. Loudina, 6. Taiora, 7. Dana Delight, 8. Königin Olivia, 9. Ponte Poderosa, 10. Wanja Rose

Richterspruch

Le. 2-¾-H-H-2¾-4-3¾-2¾-6½

Zeit

1:31,58

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Ja Ich Will.

Rennanalyse

Mit einigem Optimismus war das Team um Elle nach Dortmund gereist und auch Mickael Forest hatte die lange Reise nicht umsonst angetreten. Die Stute hatte auf der Heimatbahn gegen mutmaßlich starke Konkurrenz im Winterkönigin-Trial ein sehr ordentliches Debüt gegeben, diesmal war trotz der hohen Dotierung die Konkurrenz möglicherweise sogar etwas schwächer. Zudem dürfte ihr der weiche Boden in die Karten gespielt haben. Das zweite Dortmunder Auktionsrennen für Stuten oder der Preis der Winterkönigin (Gr. III) auf der Heimatbahn, das sind die beiden nächsten Startmöglichkeiten. Die Berechtigung zur Teilnahme an den Auktionsrennen hatte sie sich mit einem Gang durch den Iffezheimer Auktionsring erworben, dort wurde sie im vergangenen Jahr für 49.000 Euro zurückgekauft. Wie überhaupt die Pferde von Gabriele Gaul bei der BBAG noch nie den Besitzer gewechselt haben. Ein neuer Versuch wird in diesem Jahr gemacht, wenn eine Amaron-Schwester von Elle im Lot des Gestüts Etzean bei der Herbstauktion in den Ring kommt.

Klick zum Katalog

https://www.bbag-sales.de/horse~de?auctionDataID=2057850&auctionID=2055011&filter=

Im Angebot ist in Iffezheim über das Gestüt Römerhof auch ein Protectionist-Bruder von Elles Mutter Erica (Mamool). Diese war eine ausgezeichnete Rennstute, war Zweite in einem Listenrennen in Hannover, Dritte im T. von Zastrow-Stutenpreis (Gr. II) und in einem weiteren Listenrennen in Köln. Elle ist ihr Erstling, es folgt die zur Jährlingsauktion angemeldete Elle La Vitesse (Amaron) und das Stutfohlen Enya (Lord of England). Erica ist Schwester von Eric (Tertullian), Sieger im Großer Preis der Stadtsparkasse (Gr. III) in Krefeld und Dritter im Gerling-Preis (Gr. II) sowie der mehrfachen Sieger Earl (Tertullian) und Eastside One (Mamool). Die Mutter Ericarrow (Bollin Eric), die über Hürden listenplatziert gelaufen ist, hat neben dem erwähnen Jährlingshengst von Protectionist noch einen Hengstfohlen namens Erling (Waldpfad).   

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • BBAG-Auktionsrennen
  • Rennen - National

Bilder

Elle sichert sich problemlos das BBAG-Auktionsrennen. www.galoppfoto.de - Stephanie Gruttmann

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2022 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!