Drucken Redaktion Startseite

2022-09-04, Baden-Baden, 3. R. - Fohlenhof Erinnerungs- Rennen

3 Fohlenhof Erinnerungs- Rennen

Kat. D, 9.000 € (5.400, 1.800, 1.125, 675). onderbonus der BBAG von 3.000 Euro für den Besitzer des Siegers, wenn das Pferd auf einer Auktion der BBAG angeboten wurde, im Auktionsring erschienen ist und den ersten Lebenssieg erzielt. Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 6 ZP) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Stuten.

Stutenrennen | Gew. 57,0 kg. Seit 1.1.2022 zweitplatzierten Stuten 1 kg, seitdem drittplatzierten Stuten 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 3,0:1. - Platzwette 1,4; 3,7; 2,0:1. - Zweierwette 103,6:1. - Dreierwette 309,2:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Sonnenperle (GB) 2019
 / St. v. Pearl Secret - Breda Castle (Dutch Art)

Tr.: Axel Kleinkorres / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
58,0 kg 5.400 € 3,0
2
Dark Lady (GB) 2017
 / b. St. v. Dark Angel - Ladyship (Oasis Dream)

Tr.: Richard Hannon / Jo.: Martin Seidl
57,0 kg 1.800 € 28,2
3
Vezzana (GER) 2019
 / db. St. v. Maxios - Vallante (Soldier Hollow)

Tr.: Marcel Weiß / Jo.: René Piechulek
57,0 kg 1.125 € 6,1
4
Sigiyana (GER) 2019
 / b. St. v. Dariyan - Si Genereuse (Dashing Blade)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Michael Cadeddu
58,0 kg 675 € 4,8
5
Russian Candy (GER) 2019
 / F. St. v. Dariyan - Russian Samba (Laroche)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
58,0 kg
Scheuklappen
8,7
6
Butterfly (FR) 2019
 / F. St. v. Guiliani - Blythburgh (Lord of England)

Tr.: Fabian Xaver Weißmeier / Jo.: Esther Ruth Weißmeier
57,0 kg 32,2
7
Scranton (IRE) 2019
 / F. St. v. Churchill - Shy Bride (Excellent Art)

Tr.: Andreas Suborics / Jo.: Leon Wolff
55,0 kg
Erl. 2 kg
4,2
8
Adjö (GER) 2019
 / db. St. v. Maxios - Antalya (Areion)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Adrie de Vries
57,0 kg 14,6

Kurzergebnis

SONNENPERLE (2019), St., v. Pearl Secret - Breda Castle v. Dutch Art, Zü.: C&S Bloodstock, Bes.: Mülheimer Turfsyndikat 1, Tr.: Axel Kleinkorres, Jo.: Bauyrzhan Murzabayev, GAG: 63 kg, 2. Dark Lady (Areion), 3. Vezzana (Maxios), 4. Sigiyana, 5. Russian Candy, 6. Butterfly, 7. Scranton, 8. Adjö

Richterspruch

Ka. H-2-3½-H-H-2¾-9

Zeit

1:56,07

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Nepalina. Auf Anordnung der Rennleitung wurde von Dark Lady eine Dopingprobe entnommen.

Rennanalyse

Zu besseren Taten ist nach Meinung ihrer Umgebung Sonnenperle fällig, die bislang wenig geprüft wurde, bei ihrem bislang einzigen Start 2022 nur an dem Schlenderhaner Aemilianus (Holy Roman Emperor) scheiterte, der wohl noch in ganz anderen Aufgaben vorne sein wird. Mit einem Rating von 63kg stehen Sonnenperle zunächst einmal alle Türen offen.

Ihr Vater ist der Spitzenflieger Pearl Secret (Compton Place), der für 2.000 Pfund im Norton Grove Stud in England steht, als Vererber aber noch nicht so recht in Schwung gekommen ist. Er hat zwar ein paar Sieger auf der Bahn, aber noch kein Black Type-Pferd, sein erster Jahrgang ist fünfjährig.

Die Mutter Breda Castle war nicht am Start, ihr Erstling ist die ebenfalls von Axel Kleinkorres trainierte Muelheimer Perle (Pearl Secret), die bisher zwei Rennen gewonnen hat. Breda Castle hat noch einen Jährlingshengst von Phoenix of Spain. Dieser brachte als Fohlen bei Tattersalls vergangenen Dezember 25.000gns., steht im Katalog der October Sale in „Book 3“. Die Mutter ist Schwester der in York und Newmarket auf Listenebene erfolgreichen Queen of Ice (Selkirk), die selbst Black Type-Mutter ist, Ice Gala (Invincible Spirit), eine weitere Schwester, war listenplatziert. Die nächste Mutter Ice Palace (Polar Falcon) war Listensiegerin in Newcastle. Aus der engeren Familie kommen auch die Gr.-Siegerinnen Pilaster (Nathaniel) und Spacious (Nayef).  

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Sonnenperle gewinnt im Stil eines besseren Pferdes. www.galoppfoto.de - Sabine Brose

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2022 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!