Drucken Redaktion Startseite

2022-08-31, Baden-Baden, 5. R. - Coolmore Stud Baden-Baden Cup

5 Coolmore Stud Baden-Baden Cup

Listenrennen, 25.000 € (15.000, 5.000, 3.125, 1.875).
Für 3-jährige und ältere Stuten.

Gew. 54,0 kg. f.3j., 57,0 kg. f.4j.u.ält. Stuten, die seit 1.1.2022 ein Listen-Rennen gewonnen haben oder Zweiter oder Dritter in einem Gruppe-Rennen waren 1 kg, die seitdem mehrere Listen-Rennen gewonnen haben 2 kg, die seitdem ein Gruppe-Rennen gewonnen haben 3 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 5,0:1. - Platzwette 2,0; 7,6; 2,4:1. - Zweierwette 83,0:1. - Dreierwette 670,8:1.5,8:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Noble Heidi (FR) 2018
 / b. St. v. Intello - Noble Pensee (Orpen)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
Formen:
3-13-2-5-1-1-3-1
57,0 kg 15.000 € 5,0
2
La Estrellita (IRE) 2019
 / b. St. v. Churchill - La Merced (Tiger Hill)

Tr.: Michael Figge / Jo.: Gavin Ashton
Formen:
11-9-3-2-3-2-1
55,0 kg 5.000 € 41,0
3
Stella (GER) 2018
 / F. St. v. Neatico - Startissima (Green Tune)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
3-1-3-10-7-4-2-3-6-4
58,0 kg 3.175 € 7,4
4
Nano Nagle (IRE) 2019
 /  F. St. v. Frankel - Discursus (Dubawi)

Tr.: Henri Alex Pantall / Jo.: Augustin Madamet
Formen:
4-4-6-3-1
54,0 kg 1.875 € 9,0
5
Layla (FR) 2017
 / b. St. v. Lope de Vega - She Loves You (Lawman)

Tr.: Pia & Joakim Brandt / Jo.: René Piechulek
Formen:
4-4-3-3-4-3-3-1-1-5
57,0 kg
6
Valpolicella (GER) 2019
 / F. St. v. Amaron - Very Nice (Dashing Blade)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Michael Cadeddu
Formen:
3-7-2-7-1-1-2-3
54,0 kg 16,2
7
Una Matina (FR) 2019
 /  b. St. v. Golden Horn - Kozideh (Gold Away)

Tr.: Lennart jun. Reuterskiöld / Jo.: Thore Hammer-Hansen
Formen:
2-5-1-1-2-1-2-2-8
54,0 kg 13,4
8
Valuable Vista (GER) 2019
 / b. St. v. Guiliani - Valiani (Big Shuffle)

Tr.: Yasmin Almenräder / Jo.: Anna van den Troost
Formen:
1-6-2-4-7-2-5
54,0 kg 18,7
9
Yummylicious (GB) 2019
 / b. St. v. Dubawi - Yummy Mummy (Montjeu)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
Formen:
6-4-1-2-4-2-3-6
54,5 kg
Mgw. 0,5 kg
10,2
10
Penja (FR) 2018
 / b. St. v. Camelot - Just With You (Sunday Break)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Alexander Pietsch
Formen:
2-4-12-6-2-1-1-8-1-1
57,0 kg 7,8
11
Accola (GB) 2017
 / db. St. v. Scalo - Anaita v. Dubawi

Tr.: Markus Klug / Jo.: Maxim Pecheur
Formen:
4-4-3-7-2-2-2-2-1-1
57,0 kg 20,6

Kurzergebnis

NOBLE HEIDI (2018), St., v. Intello - Noble Pensee v. Orpen, Zü.: EARL Haras de l'Hotellerie u. Marc Bridoux, Bes.: Manfred Schmelzer, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Bauyrzhan Murzabayev, GAG: 93,5 kg, 2. La Estrellita (Churchill), 3. Stella (Neatico), 4. Nano Nagle, 5. Layla, 6. Valpolicella, 7. Una Matina, 8. Valuable Vista, 9. Yummylicious, 10. Penja, 11. Accola

Richterspruch

Üb. 8½-¾-K-3¼-2¾-kK-5½-2½-18-1¼

Zeit

1:55,80

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Libre, Chaussons Roses, Barina.

Rennanalyse

Seit ihrem dritten Platz im Henkel-Preis der Diana (Gr. I) war Noble Heidi nicht mehr am Start gewesen, eine Fissur hatte sie außer Gefecht gesetzt. Ihre Klasse ist unbestritten: Zweijährig hatte sie in Iffezheim den Preis der Winterkönigin (Gr. III) gewonnen, war im vergangenen Jahr auch Zweite im Diana-Trial (Gr. II) gewesen, was alles noch für Henk Grewe geschah. Ihr Comeback fiel jetzt doch ziemlich bedeutend aus, es wird mit ihr sicherlich wieder in Gruppe-Rennen gehen.

Sie war bei der BBAG-Jährlingsauktion im Ring gewesen, Manfred Schmelzer hatte sie für 70.000 Euro gekauft und nach seiner Schwester Heidi benannt. Ihr Vater Intello (Galileo), Sieger u.a. im Prix du Jockey Club (Gr. I), steht im Haras du Quesnay in der Normandie. Seit 2014 pendelt er zwischen Quesnay und dem Cheveley Park Stud in Newmarket, zwölf Gruppe-Sieger hat er auf der Bahn, an der Spitze die Gr.I-Sieger Intellogent und Adhamo, in Deutschland ist von ihm Waldbiene auf der Bahn.  

Noble Heidi hat einen deutschen Hintergrund, denn sie geht auf die 1915 vom Haupt-Gestüt Trakehnen aus Belgien eingeführte Tactique (Rabelais) zurück. Diese ging kurz danach in Altefelder Besitz über, über ihre 1928 geborene Tochter Treuschin (Herold) begründete sie eine Linie, die viele Jahre in der Waldfrieder und der Oettingen-Wallerstein-Zucht erfolgreich war, später auch in andere Gestüten. Mit Temporal (Surumu) hat sie einen Derbysieger, mit Turfdonna (Doyen) und Trient (Priamos) zwei Diana-Siegerinnen gestellt, hinzu kommen viele erstklassige Pferde im In- und Ausland.

Noble Heidis Mutter Noble Pensee (Orpen) ist nur sechsmal gelaufen, die beste Ausbeute war ein dritter Platz in einem Verkaufsrennen in Lyon-Parilly über 1600 Meter. Sie hat in Frankreich aktuell Noble Star (Zarak) auf der Bahn, Siegerin und Dritte im Prix de Thiberville (LR). Eine Jährlingsstute hat Bated Breath als Vater.

Die Mutter stammt aus der von Christoph Burmester gezogenen Turning Leaf (Last Tycoon), die in den Farben von Tina Hamann u.a. Dritte in den German 1000 Guineas (Gr. II) war. Sie ging dann in die Zucht des Stalles Anima Negra, brachte u.a. die Gr. III-Siegerin Turning Light (Fantastic Light), Mutter des guten Surrey Star (Dubawi). Im weiteren Pedigree findet man auch den Deckhengst Tai Chi (High Chaparral).

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Was für ein Comeback nach einer über einjähriger Pause - Noble Heidi meldet sich Bauyrzhan Murzabayev im Coolmore Stud Baden-Baden Cup eindrucksvoll zurück. ©galoppfoto - Frank Sorge
Überlegen, 8½ lautete der Richterspruch: Noble Heidi spaziert mit Bauyrzhan Murzabayev im Coolmore Stud Baden-Baden Cup zum Listensieg. ©galoppfoto - Frank Sorge
Noble Heidi mit Bauyrzhan Murzabayev und Besitzer Manfred Schmelzer nach dem Sieg in Baden-Baden. ©galoppfoto - Frank Sorge

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2022 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!