Drucken Redaktion Startseite

2022-07-10, Köln, 3. R. - Preis der Früh Brauerei

3 Preis der Früh Brauerei

Kat. D, 6.000 € (3.600, 1.200, 750, 450). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 6 ZP) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde

Gew. 57,0 kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg, drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 7,7:1. - Platzwette 2,0; 2,4; 1,7:1. - Zweierwette 61,2:1. - Dreierwette 418,7:1.2,4; 2,4; 2,4; 2,4; 2,4; 2,4:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Good Lord (GER) 2019
 / db. W. v. Lord of England - Good Harmony (King's Best)

Tr.: Marcel Weiß / Jo.: Sean Byrne
54,0 kg
Erl. 3 kg
3.600 € 7,7
2
Lario (GER) 2019
 / b. H. v. Nutan - Larmina (Thewayyouare)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Sibylle Vogt
57,5 kg 1.200 € 12,1
3
Gualana (GER) 2019
 / b. St. v. Pivotal - Goathemala (Black Sam Bellamy)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
55,0 kg 750 € 3,2
4
Airfield (GER) 2019
 / b. W. v. Adlerflug - Amare (Hernando)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andrasch Starke
58,0 kg 450 € 4,4
5
Santenay (IRE) 2019
 / b. St. v. New Bay - Sassella (Lope de Vega)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Leon Wolff
53,0 kg
Erl. 2 kg
9,1
6
Bay of Eagles (IRE) 2019
 / F. W. v. Adlerflug - Bay of Islands (Dubawi)

Tr.: Andreas Suborics / Jo.: Martin Seidl
57,5 kg
Seitenblender
6,3
7
Sergeantin (GER) 2019
 / b. St. v. Protectionist - Shine On (Lando)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Alexander Pietsch
55,0 kg 18,7
8
Beauty of Lips (GER) 2019
 / b. St. v. Mastercraftsman - Beata (Silver Frost)

Tr.: Andreas Suborics / Jo.: Jozef Bojko
55,0 kg 19,4
9
Lecker Maedche (FR) 2019
 / F. St. v. Recorder - Aspen Darlin (Indian Haven)

Tr.: Carmen Bocskai / Jo.: Michael Cadeddu
55,0 kg 16,5

Kurzergebnis

GOOD LORD (2019), W., v. Lord of England - Good Harmony v. King's Best, Zü. u. Bes.: Gestüt Auenquelle, Tr. Marcel Weiß, Jo.: Sean Byrne, GAG: 65 kg, 2. Lario (Nutan), 3. Gualana (Pivotal), 4. Airfield, 5. Santenay, 6. Bay of Eagles, 7. Sergeantin, 8. Beauty of Lips, 9. Lecker Maedche

Richterspruch

Ka. H-kK-4½-¾-¾-3-1¼-18

Zeit

2:20,10

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Theresia Maria.

Rennanalyse

Bereits im Wallach-Status präsentierte sich Good Lord, der sich als Jährling im Auktionsring der BBAG gezeigt hatte, dort auch für 16.000 Euro zugeschlagen wurde, doch handelte es sich dabei um einen Rückkauf. Damit hat sich der Lord of England-Sohn natürlich für die Auktionsrennen qualifiziert, in gleich sechs Prüfungen dieser Art könnte er in diesem Jahr noch laufen. Sein Bruder Good Moon (Sea the Moon) wird im September nach Iffezheim reisen.

Klick zum Katalog

https://www.bbag-sales.de/horse~de?auctionDataID=2055407&auctionID=2054814&filter=

Die Mutter Good Harmony (King’s Best) wurde einst als Jährling in Newmarket gekauft, konnte aber nicht an den Start gebracht werden. In der Zucht hat sie sich bisher insbesondere durch die Gr. III-Siegerin Good Donna (Doyen) hervorgetan, Mutter des mehrfachen Gr.-Siegers Grocer Jack (Oasis Dream) und der Listensiegerin Ghislaine (Soldier Hollow). Elf Rennen über Sprünge, darunter eines auf Listenebene, gewann ihr Sohn Good Prince (Desert Prince). In diesem Jahr wurde Good Harmony von Galiway gedeckt. Es handelt sich natürlich um den englischen Zweig der erfolgreichen Linie der Grimpola (Windwurf).

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Good Lord komm unter Sean Byrne zu einem knappen Sieg. www.galoppfoto.de - Sandra Scherning

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2022 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!