Drucken Redaktion Startseite

2022-06-19, Hannover, 6. R. - Großer Preis von meravis

6 Großer Preis von meravis

Listenrennen, 22.500 € (13.500, 4.500, 2.800, 1.700).
Für 3-jährige Pferde.

Gew. 58,0 kg. Pferden, die seit 1.8.20201 ein Listen-Rennen gewonnen haben oder Zweiter oder Dritter in einem Gruppe-Rennen waren 0,5 kg, die seitdem mehrere Listen-Rennen gewonnen haben 1 kg, die seitdem ein Gruppe-Rennen gewonnen haben 1,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 3,8:1. - Platzwette 1,5; 1,8; 1,6:1. - Zweierwette 12,05:1. - Dreierwette 51,6:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Assistent (GER) 2019
 / db. H. v. Sea The Moon - Anna Kalla (Kallisto)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Thore Hammer-Hansen
Formen:
2-2
58,0 kg 13.500 € 3,8
2
Angelino (GER) 2019
 / F. H. v. Isfahan - An angel (Trempolino)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Clément Lecoeuvre
Formen:
6-1
58,0 kg 4.500 € 8,6
3
Zacapo (IRE) 2019
 / b. H. v. Fastnet Rock - Zarzali (Hussonet)

Tr.: Andreas Suborics / Jo.: Martin Seidl
Formen:
1-2
58,0 kg 2.800 € 4,4
4
Salvatore (GER) 2019
 / F. H. v. Helmet - Salve Sardegna (Soldier Hollow)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Michal Abik
Formen:
4-1
58,0 kg
Seitenblender
1.700 € 19,3
5
Agneta (GB) 2019
 / Dbsch. St. v. Almanzor - Amona (Aussie Rules)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Wladimir Panov
Formen:
8-1
56,5 kg 14,8
6
Sir Filip (GER) 2019
 / F. H. v. Ito - South Carolina (Kallisto)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: René Piechulek
Formen:
2-2-3
58,0 kg
Scheuklappen
8,4
7
Waldadler (GER) 2019
 / F. H. v. Adlerflug - Waldblume (Halling)

Tr.: Pavel Vovcenko / Jo.: Eduardo Pedroza
Formen:
5-1-5
58,0 kg 13,9
8
Zahedan (GER) 2019
 / b. H. v. Isfahan - Zerawiyna (Holy Roman Emperor)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andreas Helfenbein
Formen:
6-3
58,0 kg 23,8
9
Malekan (GER) 2019
 / F. H. v. Isfahan - Miss Coral (Big Shuffle)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Michael Cadeddu
Formen:
1-7
58,0 kg
Scheuklappen
10,0
10
Blue Lion (GER) 2019
 / b. H. v. Lucky Lion - Blue Siam (Excellent Art)

Tr.: Jan Korpas / Jo.: Leon Wolff
Formen:
1-7
58,0 kg 8,1

Kurzergebnis

ASSISTENT (2019), H., v. Sea The Moon - Anna Kalla v. Kallisto, Zü.: Gestüt Röttgen, Bes.: Liberty Racing 2020, Tr.: Henk Grewe, Jo.: Thore Hammer-Hansen, GAG: 87,5 kg, 2. Angelino (Isfahan), 3. Zacapo (Fastnet Rock), 4. Salvatore, 5. Agneta, 6. Sir Filip, 7. Waldadler, 8. Zahedan, 9. Malekan, 10. Blue Lion

Richterspruch

Ka. H-½-1¼-½-1-2¾-½-N-1¾

Zeit

2:17,00

Zusatzinformationen

Auf Anordnung von Deutscher Galopp wurde von Assistent eine Dopingprobe entnommen.

Rennanalyse

Bei seinem Debüt verlor Assistent in Hoppegarten gegen den gewiss nicht schlechten Way to Dubai Holy Roman Emperor), war danach am 1. Mai nur knapp Nachtrose (Australia) unterlegen, die am frühen Sonntagabend die Oaks D’Italia (Gr. II) gewann. Danach wurde er durch eine Kolik kurzfristig außer Gefecht, musste aussetzen. Er zeigte sich davon in Hannover gut erholt, hatte nicht einmal das beste Rennen, zeigte aber großen Speed und gewann wie ein echter Steher. Wenn ihm die schnelle Startfolge nichts ausmacht, sollte er im Derby ein mehr als interessanter Kandidat sein.

Der Sea the Moon-Sohn, ein 58.000 Euro-Kauf bei der BBAG, stammt aus der Röttgener Anna Paola-Familie. Die Mutter Anna Kalla (Kallisto) ist nicht am Ablauf gekommen, sie hatte bisher Anna Jolie (Jukebox Jury) auf der Bahn, eine zweifache Siegerin. Sie wurde in die eigene Zucht genommen und in diesem Jahr von Millowitsch gedeckt. Zweijährig ist Anna Protecta (Protectonist), im Jährlingsalter Aturana (Tai Chi). Diese ging bereits auf das Konto von Ursula Odenthal, genau wie ein Stutfohlen von Best Solution.

Anna Kalla ist Schwester von zwei Gr. III-Siegern, Adrian (Reliable Man) und Anna Katharina (Kallisto), Mutter der aktuellen Listensiegerin Ankunft (New Approach). Weitere Geschwister sind die Listensiegerin Attica (Tai Chi) und Akaba (Kallisto), klassischer Sieger und Deckhengst in Ungarn. Aus der stets aktuellen Familie wird es noch einen weiteren chancenreichen Derbystarter geben, Ardakan (Reliable Man), Sieger im diesjährigen Derby Italiano (Gr. II).

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Mit dem letzten Galoppsprung holt sich Thore Hammer-Hansen mit Assistent den Sieg im hannoverschen Derby-Trial. ©galoppfoto -  Dennis Kaczmarek
Assistent mit Thore Hammer-Hansen, Nadine Siepmann und Lars-Wilhelm Baumgarten für das Syndikat Liberty Racing 2020 nach dem Sieg im Derby-Trial. ©galoppfoto - Frank Sorge
Assistent mit Trainer Henk Grewe nach dem Sieg im Derby-Trial in Hannover. ©galoppfoto - Frank Sorge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2022 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!