Drucken Redaktion Startseite

2022-05-22, Rom, 2. R. - Premio Carlo d'Alessio

2 Premio Carlo d'Alessio

Gruppe III, 71.500 €
4 jährige und ältere Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten3,5:1

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Atzeco (IRE) 2018
 / b. H. v. Fastnet Rock - Examinee (Monsun)

Tr.: Alduino Botti / Jo.: Dario Vargiu
56,0 kg 33.000 € 3,5
6
Northsea Star (GER) 2014
 / db. W. v. Sea The Stars - North Queen (Desert King)

Tr.: Karoly Kerekes / Jo.: Luca Maniezzi
55,0 kg 8,3

Kurzergebnis

ATZECO (2018), H., v. Fastnet Rock - Examinee v. Monsun, Bes.: Scuderia Incolinx & Diego Romero, Tr.: Alduino Botti, Jo.: Dario Vargiu 2. Neileta (Zoffany), 3. Brigante Sabino (Epaulette), 4. Fambrus, 5. Clarenzio Fan, 6. Northsea Star, 7. Double West, 8. Rio Natal

Richterspruch

kH, 3, 1 3/4, 1 1/4, 5 1/2, 10, W

Zeit

2:28,40

Rennanalyse

Zweiter Gruppe-Sieg für Atzeco, der sich im vergangenen Jahr das St. Leger Italiano (Gr. III) gesichert hatte. Der Fastnet Rock-Sohn ist Bruder von zwei Siegern aus der nicht gelaufenen Examinee (Monsun), die noch drei andere Sieger gebracht hat, jüngere Hengste stammen von Farhh und Ribchester ab. Examinee kommt aus der Ullmann-Zucht, sie ist Schwester des Tercentenary Stakes (Gr. III)-Siegers und Deckhengstes Energizer (Monsun), er steht in Nordafrika. Die nächste Mutter Erytheis (Theatrical), zweifache Siegerin, Tochter einer mehrfachen Gr.-Siegerin und Schwester von zwei Gr.-Siegern, wurde einst für gutes Geld bei Tattersalls gekauft, dort 2015 auch wieder verkauft. Auch Examinee wechselte dort 2013 den Besitzer, sie war damals dreijährig, erlöste 140.000gns. Atzeco war ein 37.000gns.-Jährling von Tattersalls.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - International

Videos

See video

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2022 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!