Drucken Redaktion Startseite

2022-05-14, Düsseldorf, 6. R. - Henkel-Stutenpreis

6 Henkel-Stutenpreis

Listenrennen, 22.500 € (13.500, 4.500, 2.800, 1.700).
Für 3-jährige Stuten.

Stutenrennen | Gew. 58,0 kg. Siegerinnen eines Listen-Rennens oder zweit- bzw. drittplatzierten Stuten in einem Gruppe-Rennen 1 kg, Siegerinnnen mehrer Listen-Rennen oder eines Gruppe-Rennens 2 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 7,1:1. - Platzwette 1,8; 1,3; 1,8:1. - Zweierwette 15,9:1. - Dreierwette 79,1:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Toskana Belle (FR) 2019
 / F. St. v. Shamalgan - Tristane (Teofilo)

Tr.: Marian Falk Weißmeier / Jo.: Aurélien Lemaitre
Formen:
1-4
58,0 kg 13.500 € 7,1
2
Wild Gloria (GER) 2019
 / Bsch. St. v. Olympic Glory - Wild Motion (Motivator)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
1-6-2
58,0 kg 4.500 € 2,8
3
Villefranche (GER) 2019
 / b. St. v. Siyouni - Vila Nova (Silver Frost)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
Formen:
4-1-2
58,0 kg 2.800 € 6,7
4
Dishina (GER) 2019
 / b. St. v. Soldier Hollow - Dhaba (Areion)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: René Piechulek
Formen:
2-8-4-1
58,0 kg 1.700 € 15,0
5
Goldana (IRE) 2019
 / F. St. v. Galileo Gold - Humble And Proud (Pivotal)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Sibylle Vogt
Formen:
3-2-1
58,0 kg 7,1
6
Run For Me (GER) 2019
 / b. St. v. Buratino - Runaway Sparkle (Green Desert)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Alexander Pietsch
Formen:
2-2-5-1-9-7-2
58,0 kg 8,7
7
Edmea (GER) 2019
 / F. St. v. Areion - Edmee (Green Tune)

Tr.: Bohumil Nedorostek / Jo.: Jozef Bojko
Formen:
2-6
58,0 kg 15,8
8
Chitose (FR) 2019
 / F. St. v. Ultra - Cordey (Teofilo)

Tr.: Hiroo Shimizu / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
Formen:
9-7-1-9-6-6
58,0 kg 18,7
9
Desposita (GER) 2019
 / b. St. v. Protectionist - Diacada (Cadeaux Genereux)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Maxim Pecheur
Formen:
1
58,0 kg 10,1

Kurzergebnis

TOSKANA BELLE (2019), St., v. Shamalgan - Tristane v. Teofilo, Zü.: Ecurie Normandie Pur Sang, Bes.: Stall Picadilly, Tr.: Marian Falk Weißmeier, Jo.: Aurelien Lemaitre, GAG: 89 kg, 2. Wild Gloria (Olympic Glory), 3. Villefranche (Siyouni), 4. Dishina, 5. Goldana, 6. Run For Me, 7. Edmea, 8. Chitose, 9. Desposita

Richterspruch

Le. 2¼-½-2¼-2-½-1¾-2-11

Zeit

1:34,90

Zusatzinformationen

Auf Anordnung von Deutscher Galopp wurden von Toskana Belle und Dishina eine Dopingprobe entnommen. Die RL befragte Jockey M.Pecheur zum ausdruckslosen Laufen von Desposita. Er hatte keine Erklärung.

Rennanalyse

Wie gut sind die Stuten aus der deutschen Zucht des Jahrgangs 2019? Aktuell scheinen zwei deutlich über der Konkurrenz zu stehen, Mylady (The Great Gatsby) und Mountaha (Guiliani). Dahinter könnte schon eine gewisse Lücke zu klaffen, wie das Rennen in Düsseldorf unterstrich. Souveräne Siegerin wurde Toskana Belle, die ihrem Trainer den ersten Blacktype-Sieg seiner Karriere bescherte. Sie war zweimal zuvor in Frankreich gelaufen, war beim Einstand Vierte in einem stark besetzten Rennen in Saint-Cloud gewesen, gewann danach souverän in Evreux. Danach soll es durchaus lukrative Kaufangebote gegeben haben, die werden jetzt natürlich verstärkt wiederkommen. Sie war ein 40.000-Euro-Rückkauf bei Arqana.

Ihr Vater Shamalgan (Footstepsinthesand), der im Besitz von Simon Springer steht, versieht seine  Deckhengstdienste im Haras du Grandcamp in der Normandie. Er hat einige Ortswechsel hinter sich, 4.000 Euro beträgt seine Decktaxe. Die Mutter Tristane (Teofilo) hatte Springer als Jährling für 40.000 als Jährling gekauft. Viermal ist sie gelaufen, gewann dreijährig über 2100 Meter in Toulouse. Ihr Erstling war der gute Frohsim (Dabirsim), der zwei Listenplatzierungen in Frankreich aufzuweisen hat. Ein zwei Jahre alter Sohn von Pedro the Great, ein 50.000-Euro-Jährling bei Arqana, ist nach Spanien gegangen, es folgten ein Jährlingshengst und ein Stutfohlen jeweils von Dabirsim. Tristane ist Schwester des Prix Gladiateur (Gr. III)-Siegers Varevees (Kahyasi) und des guten Hürdlers Magic Mambo (Hernando), Listensieger und gruppeplatziert in Auteuil. Es ist die Familie des Gr. III-Siegers und respektablen Vererbers Kaldounevees (Kaldoun).

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Toskana Belle kommt unter Aurelien Lemaitre zu einem verblüffend leichten Sieg gegen Wild Gloria. www.galoppfoto.de - Stephanie Gruttmann

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2022 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!