Drucken Redaktion Startseite

2022-04-18, Köln, 1. R. - Sauren Nachhaltig Balanced-Rennen

1 Sauren Nachhaltig Balanced-Rennen

Kat. D, 7.000 € (4.200, 1.400, 875, 525). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 6 ZP) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 58,0 kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg, drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 3,8:1. - Platzwette 1,6; 1,2:1. - Zweierwette 3,4:1. - Dreierwette 16,6:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Peace Warrior (USA) 2019
 / db. H. v. Speightstown - Peace Royale (Sholokhov)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Alexander Pietsch
58,0 kg 4.200 € 3,8
2
Enjoy The Dream (GB) 2019
 / b. St. v. Mastercraftsman - Enjoy The Life (Medicean)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andrasch Starke
57,0 kg 1.400 € 1,7
3
Nerian (GER) 2019
 / db. H. v. Soldier Hollow - Nouvelle Neige (Big Shuffle)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Andreas Helfenbein
58,0 kg 875 € 15,8
4
Arazzo (GER) 2019
 / F. H. v. Lord of England - Aloe (Lomitas)

Tr.: Marcel Weiß / Jo.: René Piechulek
58,0 kg 525 € 10,9
5
Möpp (GER) 2019
 / b. W. v. Lord of England - Mambo Rhythm (Motivator)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Shuichi Terachi
53,0 kg
Erl. 5 kg
8,0
6
Septimus Severus (FR) 2019
 / b. H. v. Captain Marvelous - Evening Breeze (Surumu)

Tr.: Sarah Weis / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
58,0 kg 0,0

Kurzergebnis

PEACE WARRIOR (2019), H., v. Speightstown - Peace Royale v. Sholokhov, Zü.: Dr. Christoph Berglar u. Narola LLC, Bes.: Dr. Christoph Berglar, Tr.: Andreas Wöhler, Jo.: Alexander Pietsch, GAG: 75 kg, 2. Enjoy The Dream (Mastercraftsman), 3. Nerian (Soldier Hollow), 4. Arazzo, 5. Möpp, 6. Septimus Severus

Richterspruch

Üb. 5-1½-2½-2½-9

Zeit

1:38,96

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Schützenprinz.

Rennanalyse

Eher unauffällig war das Debüt von Peace Warrior im vergangenen Jahr in Baden-Baden verlaufen, doch hat er sich über Winter sichtlich steigern können, der Sieg in Köln war eine souveräne Angelegenheit. Weiterführende Nennungen hat er nicht, wobei er mit Sicherheit kein großer Steher sein wird, das zeigt schon der Blick ins Familienbuch.

Gezogen ist er auf der Berglarschen Stonereath Farm in Kentucky. Sein Vater ist der inzwischen 24 Jahre alte Speightstown (Gone West), der zu einer Decktaxe von immer noch 90.000 Dollar auf der WinStar Farm deckt. Seit Jahren rangiert er im Vordertreffen der einschlägigen Deckhengststatistiken, 24 Gr. I-Sieger hat er gestellt, auch schon 2022, erst am Wochenende gewann sein Sohn Shirl’s Speight die Maker’s Mark Mile (Gr. I) in Keeneland. Mit der mütterlichen Linie züchtet Christoph Berglar schon seit Jahren mit großem Erfolg. Die Mutter Peace Royale (Sholokhov) hat das Schwarzgold-Rennen (Gr. III) und den Preis der Spielbank Hamburg (Gr. III) gewonnen, sie war auch mehrfach Gr.-platziert, hat jetzt fünf Sieger auf der Bahn. Peace in Motion (Hat Trick) war Gr. III-Siegerin in Düsseldorf, 2018 wechselte sie bei Arqana für 860.000 Euro den Besitzer. Peace Society (Iffraaj) war auf Listenebene erfolgreich, von ihr steht bei Andreas Wöhler eine zwei Jahre alte Sea the Moon-Tochter. Ein Caravaggio-Sohn der Peace Royale ist im Jährlingsalter. Die Mutter ist eine Schwester der vorjährigen Henkel Preis der Diana (Gr. I)-Siegerin Palmas (Lord of England), ein internationaler Sieger aus der Familie war dieses Jahr Pao Alto (Intello), der in Doha/Katar ein hochdotiertes 1600-Meter-Rennen gewinnen konnte.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Alexander Pietsch siegt in Blau-Gelb mit Peace Warrior. www.galoppfoto.de - Stephanie Gruttmann

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2022 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!