Drucken Redaktion Startseite

2021-10-24, Hannover, 8. R. - Großer Preis des Gestüts Etzean

8 Großer Preis des Gestüts Etzean

Listenrennen, 22.500 € (12.000, 5.000, 3.000, 1.500, 1.000).
Für 3-jährige und ältere Pferde.

Dreierwette mit 11.111 Euro Garantieauszahlung | Gew. 56,5 kg. f.3j., 57,5 kg. f.4j.u.ält. Pferden, die seit 1.1.2021 ein Listen-Rennen gewonnen haben oder Zweiter oder Dritter in einem Gruppe-Rennen waren 1,5 kg, die seitdem mehrere Listen-Rennen oder ein Gruppe-Rennen gewonnen haben 3 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 3,2:1. - Platzwette 1,7; 5,9; 3,0:1. - Zweierwette 61,2:1. - Dreierwette 884,9:1.9,6; 9,6; 9,6; 9,6; 9,6; 9,6:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Romantic Song (IRE) 2018
 / b. St. v. Shamardal - Tearless (Street Cry)

Tr.: Henri Alex Pantall / Jo.: Jean-Luc Guillochon
Formen:
2-12-1-4-2-1-3-2-3-4
55,0 kg 12.000 € 3,2
2
Good Eye (SWE) 2015
 / b. W. v. Eishin Dunkirk - Lovely Eyes (Red Ransom)

Tr.: Jessica Long / Jo.: Shane Karlsson
Formen:
6-1-3-3-4-4-12-7-5-5
57,5 kg
Scheuklappen
5.000 € 25,5
3
Anno Mio (GER) 2014
 / b. W. v. Exceed and Excel - Queen's Hall (Singspiel)

Tr.: Dominik Moser / Jo.: Sibylle Vogt
Formen:
1-9-1-5-3-3-3-7-1-4
57,0 kg 3.000 € 17,0
4
Zerostress (GER) 2016
 / b. W. v. Areion - Zaya (Diktat)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
Formen:
7-1-8-2-9-2-5-2-6-6
57,5 kg 1.500 € 29,6
5
Sampras (GB) 2018
 / b. H. v. Iffraaj - Survey (BIg Shuffle)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
9-12-4-1
56,0 kg 1.000 € 5,8
6
Marlar (GER) 2018
 / b. St. v. Kallisto - Muriel (Fath)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Maxim Pecheur
Formen:
2-1-5-5-3-4-1-1
56,5 kg 5,3
7
Harrison Point (FR) 2017
 / F. W. v. Speightstown - Summer Surprice (Le Havre)

Tr.: Archie Watson / Jo.: Luke Morris
Formen:
5-7-11-5-3-14-10-2-4-5
57,5 kg
Seitenblender
10,0
8
Sarookh (USA) 2015
 / b. W. v. Speightstown - Yaqeen (Green Desert)

Tr.: Jessica Long / Jo.: Eduardo Pedroza
Bes.:
/ Zü.:

Formen:
7-7-11-8-3-4-1-13-1-2
57,5 kg 33,3
9
Sharoka (IRE) 2016
 / b. St. v. Rock of Gibraltar - Sharin (Areion)

Tr.: Dominik Moser / Jo.: Wladimir Panov
Formen:
6-1-1-4-5-8-4-8-8-1
57,5 kg 13,5
10
Dibujaba (GER) 2018
 / b. St. v. Soldier Hollow - Dhaba (Areion)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
Formen:
6-5-1-3-1-9-1-3-3-2
58,0 kg 5,5

Kurzergebnis

ROMANTIC SONG (2018), St., v. Shamardal - Tearless v. Street Cry, Zü. u. Bes.: Godolphin, Tr.: Henri-Alex Pantall, Jo.: Jean-Luc Guillochon, GAG: 88,5 kg, 2. Good Eye (Eishin Dunkirk), 3. Anno Mio (Exceed and Excel), 4. Zerostress, 5. Sampras, 6. Marlar, 7. Harrison Point, 8. Sarookh, 9. Sharoka, 10. Dibujaba

Richterspruch

Le. 3-¾-H-¾-1¼-½-5½-N-K

Zeit

1:30,26

Zusatzinformationen

Die Rennleitung überprüfte den Ausgang des Rennens. Auf Anordnung von Deutscher Galopp wurde von Romantic Song eine Dopingprobe entnommen.

Rennanalyse

Wie so viele von Henri-Alex Pantall trainierten Godolphin-Stuten hatte auch Romantic Song ihre Karriere bei Charlie Appleby in England begonnen, bei vier Starts war sie zweijährig stets Zweite oder Dritte geworden. Im Winter ging es dann nach Frankreich, sie gewann im Frühjahr in Montlucon-Neris und Nantes, war vor einigen Wochen bei ihrem Hannover-Einstand Zweite hinter der diesmal blass bleibenden Sharoka (Rock of Gibraltar), diesmal kam sie zu einem souveränen Erfolg. Der eine oder andere Teilnehmer in diesem Rennen wird aber schon ein gutes Stück über den Berg gewesen sein.

Die Shamardal-Tochter stammt aus der Tearless (Street Cry), die bei nur vier Starts ein Listenrennen in Lingfield gewonnen hat. Sie hat noch eine Siegerin von Dubawi auf der Bahn, eine Jährlingsstute hat Sea The Stars als Vater. Tearless ist Schwester der Gr. II-Siegerin Giant’s Play (Giant’s Causeway), Siegerin in den New York Stakes (Gr. II) in Belmont Park/USA, Mutter u.a. von Ispolini (Dubawi), Sieger im Deutschen St. Leger (Gr. III), und der Orchid Stakes (Gr. III)-Siegerin Anjaz (Street Cry). Die nächste Mutter ist die Fillies‘ Mile Stakes (Gr. I)-Siegerin Playful Act (Sadler’s Wells), die Godolphin 2007 in Keeneland für 10,5 Millionen Dollar gekauft hat. Die damals Fünfjährige war zu diesem Zeitpunkt sogar güst gewesen. Playful Act ist Schwester des Gr. I-Siegers und Deckhengstes Nathaniel (Galileo), der Irish Oaks (Gr. I)-Siegerin Great Heavens (Galileo) sowie der Gr. II-Sieger Percussionist (Sadler’s Wells) und Echoes in Eternity (Spinning World). Ein wirklich vorzeigbares Pedigree.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Ein gewohntes Bild: Godolphin gewinnt ein Listenrennen in Hannover, Romantic Song ist souverän vorne. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Wieder eine Godolphin-Stute aus dem Pantall-Stall vorne: Romantic Song holt Black Type mit Julien Guillochon im Sattel. ©galoppfoto - Frank Sorge
Romantic Song gibt den Takt an und gewinnt mit Julien Guillochon im blauen Godolphin-Dress. ©galoppfoto - Frank Sorge
Romantic Song mit Julien Guillochon nach dem Sieg im Großen Preis des Gestüts Etzean. ©galoppfoto - Sabine Brose
Die Sieger-Collage für ein Black Type-Treffer: Godolphin gewinnt ein Listenrennen in Hannover, Romantic Song ist souverän vorne. www.galoppfoto.de - Sabine Brose

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2022 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!