Drucken Redaktion Startseite

2021-10-03, Hoppegarten, 2. R. - Preis der Finum.Private Finance AG

2 Preis der Finum.Private Finance AG

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). EBF-Prämie für den Besitzer des EBF-prämienberechtigten bisher sieglosen Siegers in Höhe von 2.000 €. Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 6 ZP) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 625 €.
Für 2-jährige EBF-prämienberechtigte sieglose Pferde.

EBF-Rennen | Gew. 58,0 kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg, drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 5,5:1. - Platzwette 1,7; 1,4; 1,3:1. - Zweierwette 20,0:1. - Dreierwette 37,0:1. - 2 aus 4 1,2:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Dapango (GER) 2019
 / b. H. v. Soldier Hollow - Daring Art (Areion)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Thore Hammer-Hansen
58,0 kg 3.000 € 5,5
2
Shaikan (IRE) 2019
 / schw. H. v. Rock of Gibraltar - Shanjia (Soldier Hollow)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Alexander Pietsch
58,0 kg 1.200 € 3,6
3
Delphi (GER) 2019
 / Rsch. St. v. Reliable Man - Dalmatian Sea (Lord of England)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Wladimir Panov
56,5 kg 600 € 2,9
4
Gina Da Vinci (GER) 2019
 / b. St. v. Footstepsinthesand - Gina's Dream (It's Gino)

Tr.: Friederike Schloms / Jo.: Jozef Bojko
56,0 kg 300 € 9,9
5
True Tedesco (GER) 2019
 / b. H. v. Areion - True Girl (Doyen)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Michael Cadeddu
58,0 kg 12,2
6
Rowdy Lips (IRE) 2019
 / b. H. v. Highland Reel - Red Lips (Areion)

Tr.: Eva Fabianova / Jo.: Gavin Ashton
55,0 kg
Erl. 3 kg
11,8
7
Mondchen (GER) 2019
 / db. St. v. Sea The Moon - Meerchen (Adlerflug)

Tr.: Sarka Schütz / Jo.: Leon Wolff
54,0 kg
Erl. 2 kg
20,8
8
Noemi (CZE) 2019
 / F. St. v. Eagle Top - Novellette (Alhaarth)

Tr.: Jan Korpas / Jo.: Sean Byrne
52,0 kg
Erl. 4 kg
30,3
9
Little Pearl (GER) 2019
 / db. St. v. Feuerblitz - Little Diamond (Soldier Of Fortune)

Tr.: Jan Korpas / Jo.: Robin Haedens
54,0 kg
Erl. 2 kg
28,2

Kurzergebnis

DAPANGO (2019), H., v. Soldier Hollow - Daring Art v. Areion, Zü. u. Bes.: Gestüt Auenquelle, Tr.: Roland Dzubasz, Jo.: Thore Hammer-Hansen, GAG: 74,5 kg, 2. Shaikan (Rock of Gibraltar), 3. Delphi (Reliable Man), 4. Gina Da Vinci, 5. True Tedesco, 6. Rowdy Lips, 7. Mondchen, 8. Noemi, 9. Little Pearl

Richterspruch

Le. 4-3-H-2½-½-K-5-7

Zeit

1:40,20

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Ser Snell.

Rennanalyse

Ein leichter Sieg von Dapango, der beim Einstand nicht mehr als gewinnen konnte, wobei wie immer in solchen Rennen schwer einzustufen ist, wie es um die Klasse der Konkurrenz bestellt war. Der Soldier Hollow-Sohn stammt aus einer Familie, die einst mit Daring Action (Arazi) in Auenquelle angesiedelt wurde. Diese ist Mutter von acht Siegern geworden, darunter die Maurice Lacroix-Trophy (Gr. II)-Siegerin Daring Love (Big Shuffle), die allerdings Anfang dreijährig einging. Daring Match (Call Me Big) hat sechs Rennen gewonnen, darunter Listenrennen auf kurzen Distanzen in Hoppegarten (2), München und Krefeld. In der Goldenen Peitsche (Gr. II) war er Zweiter. Die einzige weitere Tochter von Daring Action war Daring Art (Areion), die gewonnen hat, aber nach zwei Fohlen nicht mehr zur Verfügung steht. Das zweite und letzte war Dapango, davor gab es Daring Light (Jukebox Jury). Diese hat den Hannoverschen Stutenpreis (LR) gewonnen, war Vierte auf Gr. III-Ebene in Mailand, am Sonntag war sie aus einer Pause kommend im Preis der Deutschen Einheit (Gr. III) allerdings chancenlos. Sie dürfte die Familie in Auenquelle fortführen. Im weiteren Pedigree findet man insbesondere die Deckhengste und Brüder Zafonic (Gone West) und Zamindar (Gone West).

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Dapango überzeugt unter Thore Hammer-Hansen gleich beim Einstand. www.galoppfoto.de - Sabine Brose

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2022 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!