Drucken Redaktion Startseite

2021-09-25, Dresden, 5. R. - Grosser Preis der Landeshauptstadt Dresden

5 Grosser Preis der Landeshauptstadt Dresden

Gruppe III, 50.000 € (30.000, 11.000, 5.250, 2.500, 1.250).
Für 3-jährige und ältere Pferde.

Dreierwette mit 11.111,11 Euro Garantieauszahlung | Gew. 57,5 kg. f.3j., 59,0 kg. f.4j.u.ält. Siegern seit 1.1.2021 eines Rennens der Gruppe III 1 kg, der Gruppe II 2 kg, der Gruppe I 3 kg mehr. Pferden, die seit 1.1.2021 keinen Geldpreis von 12.000 € gewonnen haben, 1 kg erl.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 3,7:1. - Platzwette 1,6; 3,3; 2,4:1. - Zweierwette 29,6:1. - Dreierwette 179,3:1. - 2 aus 4 4,8:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Alpen Rose (IRE) 2017
 / b. St. v. Sea The Stars - Valais Girl (Holy Roman Emperor)

Tr.: Henri Alex Pantall / Jo.: Jean-Luc Guillochon
Formen:
7-2-2-2-9-3-1-1-5-6
56,5 kg 30.000 € 3,7
2
Rubaiyat (FR) 2017
 / b. H. v. Areion - Representera (Lomitas)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Michael Cadeddu
Formen:
10-1-4-3-5-3-2-2-1-1
58,0 kg 11.000 € 9,8
3
Best Lightning (FR) 2018
 / b. H. Sidestep - Best dreaming (Big Shuffle)

Tr.: Andreas Suborics / Jo.: René Piechulek
Formen:
8-12-2-2-6-2-1-1
57,5 kg 5.250 € 6,6
4
Heaven Forfend (GB) 2017
 / b. W. v. Frankel - Heaven Sent (Pivotal)

Tr.: Luboš Urbánek / Jo.: Jiri Palik
Formen:
2-1-1-1-1-5-5-1-4-3
58,0 kg
Scheuklappen
2.500 € 19,9
5
Manjeer (IRE) 2016
 / b. W. v. Footstepsinthesand - Navajo Moon (Danehill)

Tr.: Carina Fey/FR / Jo.: Aurélien Lemaitre
Formen:
3-6-2-5-5-8-3-6-3-1
58,0 kg 1.250 € 8,5
6
Dibujaba (GER) 2018
 / b. St. v. Soldier Hollow - Dhaba (Areion)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
Formen:
5-1-3-1-9-1-3-3-2
56,0 kg 11,4
7
Waldersee (FR) 2018
 / b. H. v. Olympic Glory - Winshine (Chineur)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Jozef Bojko
Formen:
6-2-4-2-5-1-5-1-2
57,5 kg 11,4
8
Schwesterherz (FR) 2017
 / b. St. v. Areion - Nouvelle Noblesse (Singspiel)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
7-2-2-1-4-2-1-6-7-5
57,5 kg 8,2
9
Sirius Slew (GB) 2016
 / b. W. v. Epaulette - Slewtoo (Three Valleys)

Tr.: Nadine Verheyen / Jo.: Rebecca Danz
Formen:
1-1-4-7-1-2-5-1-7-3
58,0 kg
Seitenblender
20,3
10
Danelo (IRE) 2018
 / b. H. v. Exceed and Excel - Daksha (Authorized)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
Formen:
2-2-1-6-1-1-2-3
56,5 kg 13,2
11
Juanito (GER) 2018
 / b. H. v. Zoffany - Julissima (Beat Hollow)

Tr.: Dominik Moser / Jo.: Wladimir Panov
Formen:
4-1-9-7-1-4-2-1-6
57,5 kg 23,8
12
Sugar Daddy (GER) 2014
 / b. H. v. Areion - Sugar Baby Love (Second Empire)

Tr.: Gerald Geisler / Jo.: Alexander Pietsch
Formen:
3-5-5-11-8-2-5-9-7-6
58,0 kg 35,0

Kurzergebnis

ALPEN ROSE (2017), St., v. Sea The Stars - Valais Girl v. Rock of Gibraltar, Zü.: Sunderland Holding Inc., Bes.: Godolphin SNC, Tr.: Henri-Alex Pantall, Jo.: Julien-L. Guillochon, GAG: 92 kg, 2. Rubaiyat (Areion), 3. Best Lightning (Sidestep), 4. Heaven Forfend, 5. Manjeer, 6. Dibujaba, 7. Waldersee, 8. Schwesterherz, 9. Sirius Slew, 10. Danelo, 11. Juanito, 12. Sugar Daddy

Richterspruch

Le. 1½-½-1¼-K-1¾-½-1¼-2-K-½-½

Zeit

1:22,70

Rennanalyse

Die lange Reise von Beaupréau nach Dresden hatte sich für Alpen Rose gelohnt, denn die Stute gewann nach offensivem Vortrag dieses stark besetzte Gruppe III-Rennen äußerst leicht. Es war ihr bereits dritter Auftritt in Deutschland, in Düsseldorf und Hamburg musste sie sich mit jeweils zweiten Plätzen begnügen. In Frankreich war sie in zwei Gruppe III-Rennen chancenlos, doch hat sie sich mit dem Treffer in Dresden zweifellos einen hohen Zuchtwert gesichert. Wie so viele Godolphin-Stuten, die von Henri-Alex Pantall trainiert werden, stand sie zunächst in Newmarket bei Charlie Appleby. Für diesen hatte sie zweijährig in Doncaster gewonnen. Für Pantall hat sie dreijährig auf der Polytrack-Bahn in Deauville im Dezember auf Listen-Ebene gewinnen können, stieg dann dieses Jahr in die Gruppe-Klasse auf.

Gezogen wurde sie von Sunderland Holdings, dem Besitzer des Vaters Sea The Stars. Immerhin 750.000 Euro kostete sie als Jährling bei Goffs. Ihre Mutter Valais Girl (Holy Roman Emperor) war zweijährig über 1200 Meter in Newbury gewonnen, auf Black Type-Ebene blieb sie unplatziert. Ihre drei Jahre alte Tochter Sea Sylph (Sea the Stars) hat dieses Jahr zwei Rennen gewonnen, noch vergangene Woche ein 2800-Meter-Handicap in Goodwood. Zweijährig ist ein Hengst von Sea the Stars, im Jährlingshengst ein Australia-Sohn. Valais Girl ist Schwester von vier Siegern, darunter die Gr. III-Dritte Faslen (Fasliyev), Mutter des in Irland und England auf Listenebene erfolgreichen Don’t Be (Cape Cross). Die dritte Mutter ist die 1000 Guineas (Gr. I)-Siegerin Sleepytime (Royal Academy), Schwester der Gr. I-Sieger und Deckhengste Taipan (Last Tycoon) und Ali-Royal (Royal Academy).

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Alpenrose mit Jean-Luc Guillochon in Godolphin-Blau vorne, der Zweitplatzierte Rubaiyat außen ist nicht im Bild, Best Lightning (Mitte hinter der Siegerin) wird Dritte. ©galoppfoto - Frank Sorge
Die französische Gaststute Alpen Rose (Jean-Luc Guillochon) gewinnt sicher vor Rubaiyat (Michael Cadeddu - außen) und Best Lightning (Rene Piechulek. Mitte). ©Turf-Times/Galoppfoto - Sabine Brose
Ein sicherer Sieg für die Favoritin Alpen Rose mit Jean-Luc Guillochon. ©galoppfoto - Sabine Brose
Das Siegerteam im Großen Preis der Landeshauptstadt Dresden: Alpen Rose mit Jean-Luc Guillochon im Sattel. ©galoppfoto - Frank Sorge
Die weite Reise hat sich für den Schützling von Henri Alex Pantall gelohnt - Alpen Rose (Jean-Luc Guillochon) gewinnt sicher vor Rubaiyat (Michael Cadeddu) und Best Lightning (Rene Piechulek). ©Turf-Times/Galoppfoto - Sabine Brose/Frank Sorge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2021 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!