Drucken Redaktion Startseite

2021-09-19, Dortmund, 1. R. - BBAG October-Sales-Rennen

1 BBAG October-Sales-Rennen

Kat. D, 5.100 € (2.550, 1.020, 765, 510, 255). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 6 ZP) bisher sieg-losen Siegers in Höhe von 625 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 57,0 kg. Seit 1.1.2021 zweitplatzierten Pferden 1 kg, seitdem drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 2,8:1. - Platzwette 1,2; 1,3:1. - Zweierwette 4,4:1. - Dreierwette 11,4:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Western Soldier (GER) 2018
 / b. W. v. Soldier Hollow - Wamika (Shirocco)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
58,0 kg 2.550 € 2,8
2
Shirazi (GER) 2018
 / b. H. v. Kingman - Sortilege (Tiger HIll)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Lukas Delozier
58,0 kg 1.020 € 2,0
3
Icamparo (GER) 2018
 / b. H. v. Elvstroem - Indochine (Special Nash)

Tr.: Axel Kleinkorres / Jo.: Adrie de Vries
58,0 kg 765 € 11,4
4
Moon Love (GER) 2018
 / b. St. v. Sea The Moon - Mattina (Sholokhov)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Andrasch Starke
55,0 kg 510 € 7,6
5
Another Hot Topic (IRE) 2018
 / b. St. v. Rio De La Plata - Anaboo (Woodmann)

Tr.: John H. Smith / Jo.: Alexander Pietsch
56,0 kg 255 € 35,5
6
Silent Punch (GER) 2018
 / F. W. v. Hunter's Light - Sugar Babe (Noroit)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Jozef Bojko
56,0 kg
Scheuklappen
11,7

Kurzergebnis

WESTERN SOLDIER (2018), W., v. Soldier Hollow - Wamika v. Shiricco, Zü. u. Bes.: Gestüt Park Wiedingen, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Bauyrzhan Murzabayev, GAG: 67 kg, 2. Shirazi (Kingman), 3. Icamparo (Elvstroem), 4. Moon Love, 5. Another Hot Topic, 6. Silent Punch

Richterspruch

Le. 2-½-1-2-2¼--19-39

Zeit

1:50,91

Zusatzinformationen

Auf Anordnung der Rennleitung wurde von Icamparo eine Dopingprobe entnommen.

Rennanalyse

Einige Hoffnungen hatte Western Soldier immer auf sich vereint, so ganz umsonst wird man ihn für den Beginn seiner Karriere nicht zu Francis-Henri Graffard nach Chantilly geschickt haben. Doch so recht konnte er da nicht überzeugen und auch sein erster Start für Peter Schiergen war keine Offenbarung. So entschloss man sich zur Kastration, was schon Ende August in Köln zu einer positiven Leistung und jetzt zum ersten Sieg geführt hat. Er sollte noch Einiges nachholen können.

Der Soldier Hollow-Sohn stammt aus der zweifachen Siegerin Wamika (Shirocco), die in der Zucht bereits zwei gute Stuten gebracht hat. Whispering Angel (Soldier Hollow) war Siegerin im Preis der Winterkönigin (Gr. III), die nach Frankreich verkaufte Wangari (Soldier Hollow) war dort Siegerin im Prix Finlande (LR) und Zweite im Prix de Psyche (Gr. III). Ein rechter Bruder zu beiden wurde gerade bei der BBAG-Jährlingsauktion für 80.000 Euro an Liberty Racing verkauft. In diesem Jahr wurde Wamika von Gleneagles gedeckt.

Sie gehört zu einer der erfolgreichsten Linien des Gestüts Park Wiedingen, geht auf die zweifache Listensiegerin Waky Na (Ahonoora) zurück. Diese ist Mutter von Waky Nao (Alzao), der zehn Rennen gewonnen hat, darunter den Premio Vitorio di Capua (Gr. I) und den Premio Emilio Turari (Gr. II), er srand als Deckhengst zuletzt in Irland. Wamika ist Mutter des in Frankreich aufgestellten Wai Key Star (Soldier Hollow), der in Baden-Baden (3) und Hannover vier Gruppe III-Rennen gewonnen hat.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Beim zweiten Start als Wallach gelingt Western Soldier (Bauyrzhan Murzabayev) der erste Sieg im Dortmunder Dreijährigen-Rennen. (©Dr. Jens Fuchs

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2022 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!