Drucken Redaktion Startseite

2021-09-04, Baden-Baden, 5. R. - 151. Casino Baden-Baden Goldene Peitsche

5 151. Casino Baden-Baden Goldene Peitsche

Gruppe III, 50.000 € (30.000, 11.000, 5.250, 2.500, 1.250).
Für 3-jährige und ältere Pferde.

Dreierwette mit 10.000 Euro Garantieauszahlung | Gew. 58,0 kg. f.3j., 59,0 kg. f.4j.u.ält.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 31,2:1. - Platzwette 8,6; 2,1; 4,3:1. - Zweierwette 584,2:1. - Dreierwette 1.998,2:1.10,1; 10,1; 10,1; 10,1; 10,1; 10,1; 2,3; 2,3; 2,3; 2,3:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Kitty Marion (GB) 2018
 /  F. St. v. Iffraaj - Pretty Primo (Kyllachy)

Tr.: Guillermo Arizcorreta Elosegui / Jo.: Vaclav Janacek
Formen:
9-4-2-1-1-1-4-3-5-11
57,5 kg 30.000 € 31,2
2
Majestic Colt (GB) 2015
 / b. H. v. Clodovil - Majestic Dubawi (Dubawi)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
Formen:
4-1-1-2-1-2-1-3-1-2
59,0 kg 11.000 € 4,9
3
Manjeer (IRE) 2016
 / b. W. v. Footstepsinthesand - Navajo Moon (Danehill)

Tr.: Carina Fey/FR / Jo.: René Piechulek
Formen:
8-3-6-2-5-5-8-3-6-3
59,0 kg 5.250 € 13,7
4
Ainsdale (GB) 2017
 / b. H. v. Mayson - Bruni Heinke (Dutch Art)

Tr.: Karl Richard Burke / Jo.: Adrie de Vries
Formen:
8-6-2-3-8-1-4-4-1-1
59,0 kg 2.500 € 5,0
5
Dibujaba (GER) 2018
 / b. St. v. Soldier Hollow - Dhaba (Areion)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
Formen:
1-3-1-9-1-3-3-2
56,5 kg 1.250 € 5,1
6
Waldersee (FR) 2018
 / b. H. v. Olympic Glory - Winshine (Chineur)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Jozef Bojko
Formen:
2-4-2-5-1-5-1-2
58,0 kg 7,9
7
Schwesterherz (FR) 2017
 / b. St. v. Areion - Nouvelle Noblesse (Singspiel)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Lukas Delozier
Formen:
2-2-1-4-2-1-6-7-5-2
57,5 kg 15,6
8
Worth Choice (IRE) 2016
 / b. H. v. Worthadd - Alba Verde (Verglas)

Tr.: Štěpánka Myšková / Jo.: Adam Florian
Formen:
1-1-5-(-)-9-7-7-3-2-1
59,0 kg 49,7
9
Kodi Beach (GB) 2015
 / b. W. v. Kodiac - Annie Beach (Redback)

Tr.: Frank Fuhrmann / Jo.: Michael Cadeddu
Formen:
9-5-5-2-3-4-1-4-5-8
59,0 kg 52,0
10
Rubaiyat (FR) 2017
 / b. H. v. Areion - Representera (Lomitas)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
1-4-3-5-3-2-2-1-1-1
59,0 kg 5,1
11
Crushing Power (GB) 2016
 / b. St. v. Foxwedge - Chasin' Rainbows (Piccolo)

Tr.: Gabor Maronka / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
Formen:
2-3-2-2-3-(-)-2-4-1-2
57,5 kg
Scheuklappen
48,5
12
Ninario (GER) 2015
 / F. H. v. Areion - Ninigretta (Dashing Blade)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Sibylle Vogt
Formen:
8-6-4-5-3-4-7-5-2-7
59,0 kg 27,5

Kurzergebnis

KITTY MARION (2016), St., v. Iffraaj - Pretty Primo v. Kyllachy, Zü.: Glebe Stud and Partners, Bes.: Gonzalo Usandizaga, Tr.: Guillermo Arizkorreta Elosegui, Jo.: Václav Janáček, GAG: 93 kg, 2. Majestic Colt (Clodovil), 3. Manjeer (Footstepsinthesand), 4. Ainsdale, 5. Dibujaba, 6. Waldersee, 7. Schwesterherz, 8. Worth Choice, 9. Kodi Beach, 10. Rubaiyat, 11. Crushing Power, 12. Ninario

Richterspruch

1:09,05

Zeit

Ka. H-4-½-¾-½-1¾-4-4¼-H-4¾-1¼

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Juanito. Schwesterherz wurde angaloppiert. Worth Choice verlor ein Eisen. Auf Anordnung von Deutscher Galopp wurde von Kitty Marion und Manjeer eine Dopingprobe entnommen.

Rennanalyse

Im März 2020 hatte Kitty Marion ihren ersten Rennbahnauftritt, auf der französischen Provinzbahn Lignieres. Sie gewann damals für Henri-Alex Pantall ein 1600-Meter-Rennen, bei zwei weiteren Starts ging es aber nicht so recht weiter, weswegen sie vom damaligen Besitzer Godolphin zur Auktion nach Newmarket geschickt wurde. Es war dort ihr zweiter Auftritt, denn im Oktober 2017 hatte sie das Unternehmen von Scheich Mohammed bei der Jährlingsauktion für 28.000gns. erworben. Im Juli 2020 kostete sie nur noch 3.000gns., wechselte nach Spanien.

Im Spätherbst letzten Jahres gewann sie in Madrid noch zwei Handicaps über 1200 Meter, startete dort auch im März erfolgreich in die Saison, in Mailand war sie über 1000 Meter Zweite auf Listenebene. In Deauville war sie danach entschuldigt, sie verlor alle Chancen am Start. Der Sieg in Deutschland wichtigster Fliegerprüfung kann somit nur als große Überraschung durchgehen und zeigt, dass wir auf dieser Distanz mit unseren Pferden international nicht mithalten können.

Kitty Marion ist Tochter des Darley-Veterans Iffraaj (Zafonic), der in diesem Jahr für 20.000 Pfund im Dalham Hall Stud stand. Er hat jetzt 41 Gr.-Sieger auf der Bahn, sein Sohn Ribchester ist ein interessanter Nachwuchsdeckhengst. Die Mutter Pretty Primo (Kyllachy) hat dreijährig ein Rennen gewonnen, sie hat noch einen weiteren Sieger auf der Bahn. Sie ist Schwester des Prix Jean-Luc Lagardere (Gr. I)-Siegers Wootton Bassett (Iffraaj), Gr. I-Vererber, inzwischen zu einer sechsstelligen Decktaxe bei Coolmore aufgestellt. Die enge Verwandtschaft zu ihm macht Kitty Marion nach ihrem Gruppe-Sieg natürlich zu einer attraktiven Zuchtstute. Aufgestellt wurde auch der Listensieger Biraaj (Iffraaj), er ist bereits Siegervererber, deckt aber eher auf privater Basis in Irland.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

151. Casino Baden-Baden Goldene Peitsche, Gr. III: Überraschungssieger im wichtigsten Sprintrennen des Jahres. Die Goldene Peitsche, einer der begehrtesten Ehrenpreise in Deutschland, geht nach Spanien. Kitty Marion, eine 5j. Iffraaj- Tochter, trainiert von Guillermo Elosegu, geritten von Vaclav Janacek, zeigt der Konkurrenz, darunter Majestic Colt, ihre schnellen Hufe. ©Turf-Times/Galoppfoto - Sabine Brose/Frank Sorge
Heißes Finish in der 151. Casino Baden-Baden Goldene Peitsche: Kitty Marion, eine 5j. Iffraaj-Tochter, trainiert von Guillermo Elosegu, geritten von Vaclav Janacek kommt mit einem Hals Vorsprung vor Majestic Colt ins Ziel. ©galoppfoto - Sabine Brose
Heißes Finish in der 151. Casino Baden-Baden Goldene Peitsche: Kitty Marion, eine 5j. Iffraaj-Tochter, trainiert von Guillermo Elosegu, geritten von Vaclav Janacek kommt mit einem Hals Vorsprung vor Majestic Colt ins Ziel. ©galoppfoto - Frank Sorge
Heißes Finish in der 151. Casino Baden-Baden Goldene Peitsche: Kitty Marion, trainiert von Guillermo Elosegu, geritten von Vaclav Janacek kommt mit einem Hals Vorsprung vor Majestic Colt ins Ziel. ©galoppfoto - Frank Sorge
Ein Novum: Die 31,2:1-Außenseiterin Kitty Marion gewann mit Vaclav Janacek die erste Goldene Peitsche für Spanien. ©galoppfoto - Frank Sorge
Ein Novum: Die 31,2:1-Außenseiterin Kitty Marion gewann mit Vaclav Janacek die erste Goldene Peitsche für Spanien. ©galoppfoto - Frank Sorge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2021 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!