Drucken Redaktion Startseite

2021-09-04, Baden-Baden, 2. R. - Gestüt Etzean Winterkönigin Trial

2 Gestüt Etzean Winterkönigin Trial

Kat. D, 7.500 € (3.750, 1.500, 1.125, 750, 375). onderbonus der BBAG von 3.000 Euro für den Besitzer des Siegers, wenn das Pferd auf einer Auktion der BBAG angeboten wurde, im Auktionsring erschienen ist und den ersten Lebenssieg erzielt. Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 6 ZP) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 625 €. EBF-Prämie für den Besitzer des EBF-prämienberechtigten bisher sieglosen Siegers in Höhe von 2.000 €.
Für 2-jährige EBF-prämienberechtigte sieglose Stuten.

EBF-Rennen | Stutenrennen | Gew. 57,5 kg. Zweitplatzierten Stuten 1 kg, drittplatzierten Stuten 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 4,0:1. - Platzwette 1,6; 1,2; 1,6:1. - Zweierwette 6,8:1. - Dreierwette 36,8:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Wagnis (GER) 2019
 / db. St. v. Adlerflug - Weltmacht (Mount Nelson)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Maxim Pecheur
57,5 kg 3.750 € 4,0
2
Dörthe (GER) 2019
 / db. St. v. Footstepsinthesand - Delightful Lady (Verglas)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Sean Byrne
53,0 kg
Erl. 5 kg
1.500 € 2,9
3
Delphi (GER) 2019
 / Rsch. St. v. Reliable Man - Dalmatian Sea (Lord of England)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Sibylle Vogt
58,0 kg 1.125 € 7,5
4
Samara (GER) 2019
 / b. St. v. Sea The Moon - Super Vanny (Van Nistelrooy)

Tr.: Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
57,5 kg 750 € 4,7
5
Valuable Vista (GER) 2019
 / b. St. v. Guiliani - Valiani (Big Shuffle)

Tr.: Yasmin Almenräder / Jo.: Adrie de Vries
57,5 kg 375 € 11,8
6
Lost Dream (FR) 2019
 / F. St. v. Tai Chi - Lomitas Dream (Lomitas)

Tr.: Andreas Suborics / Jo.: Mirko Sanna
57,5 kg 23,1
7
Quijana Starlet (GER) 2019
 / F. St. v. Highland Reel - Quiana (Monsun)

Tr.: Michael Figge / Jo.: Marco Casamento
57,5 kg 12,0
8
Ginette (FR) 2019
 / F. St. v. Shamalgan - Elnadwa (Daaher)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
57,5 kg 28,0

Kurzergebnis

WAGNIS (2019), St., db. S. v. Adlerflug - Weltmacht v. Mount Nelson, Zü. u. Bes.: Gestüt Röttgen, Tr.: Markus Klug, Jo.: Maxim Pecheur, GAG. 70,5 kg, 2. Dörthe (Footstepsinthesand), 3. Delphi (Reliable Man), 4. Samara, 5. Valuable Vista, 6. Lost Dream, 7. Quijana Starlet, 8. Ginette

Richterspruch

Si. 1¼-2-2-1½-8-17-10

Zeit

1:41,04

Zusatzinformationen

Auf Anordnung der Rennleitung wurde von Wagnis eine Dopingprobe entnommen.

Rennanalyse

Eine Stute mit Zukunft ist ganz sicher Wagnis, die bei ihrem Debüt trotz ersichtlicher Unreife eine überzeugende Vorstellung gab und den Namen des Rennens unterstrich: Winterkönigin Trial, denn jetzt geht es in den Preis der Winterkönigin (Gr. III) Mitte Oktober an gleicher Stelle. Dass die Adlerflug-Tochter ein Pferd für größere Aufgaben ist, dürfte klar sein.

Und auch Jürgen Sartori wird sich über den Sieg gefreut haben. Der Besitzer aus der Schorfheide hatte am Freitag bei der BBAG-Jährlingsauktion für immerhin 220.000 Euro die ein Jahr jüngere Schwester Weltreise (Reliable Man) gekauft, sie wird eine Box bei Friederike Schloms beziehen. Deren Mutter Weltmacht (Mount Nelson) war Listensiegerin in Hannover über 2200 Meter und in Baden-Baden über 2800 Meter, zudem Zweite im Diana Trial (Gr. II). Ihr Erstling Wirko (Kingman) brachte bei der BBAG-Jährlingsauktion 700.000 Euro, bei bisher nur vier Starts hat er das Blue Riband Trial (LR) in Epsom gewonnen. Er wurde inzwischen kastriert, Anfang kommenden Jahres könnte Dubai ein Thema für ihn sein. Weltmacht hat ein Stutfohlen namens Wonder Woman (Waldgeist), in diesem Jahr wurde sie von Soldier Hollow gedeckt. Sie ist eine Schwester von Wild Coco (Shirocco), erfolgreich in den Park Hill Stakes (Gr. II) und zweimal in den Lillie Langtry Stakes (Gr. III), sie ist Siegermutter in Japan. Weitere Geschwister sind die Black Type-platzierten Wilddrossel (Dalakhani), Wendel (Definite Article) und Wild Silva (Silvano). Die zweite Mutter Wild Side (Sternkönig) hat das BMW EuropaChampionat (Gr. II) gewonnen.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Ein Pferd mit Perpektive - Wagnis gewinnt gleich beim Debüt mit Maxim im Sattel in Baden-Baden. ©galoppfoto - Frank Sorge
Wagnis ist mit Maxim Pecheur gleich beim Debüt in Baden-Baden erfolgreich. ©galoppfoto - Sabine Brose
Im Siegerinterview - Maxim Pecheur mit Wagnis nach dem erfolgreichen Debüt in Baden-Baden ©galoppfoto - Frank Sorge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2022 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!