Drucken Redaktion Startseite

2021-09-01, Baden-Baden, 5. R. - Coolmore Stud Baden-Baden Cup

5 Coolmore Stud Baden-Baden Cup

Listenrennen, 25.000 € (14.000, 5.500, 3.000, 1.500, 1.000).
Für 3-jährige und ältere Stuten.

Stutenrennen | Gew. 55,0 kg. f.3j., 56,5 kg. f.4j.u.ält. Stuten, die seit 1.1.2021 ein Listen-Rennen gewonnen haben oder Zweiter oder Dritter in einem Gruppe-Rennen waren 1,5 kg, die seitdem mehrere Listen-Rennen oder ein Gruppe-Rennen gewonnen haben 3 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 9,6:1. - Platzwette 2,3; 1,3; 2,0:1. - Zweierwette 28,9:1. - Dreierwette 116,1:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Libre (IRE) 2018
 / b. St. v. Exceed And Excel - Pyrean (Teofilo)

Tr.: Dominik Moser / Jo.: Wladimir Panov
Formen:
6-10-4-2-4-1-2
55,0 kg 14.000 € 9,6
2
Marshmallow (GER) 2017
 / b. St. v. Soldier Hollow - Mill Marin (Pivotal)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
Formen:
4-4-1-2-1-2-1-1-2-1
58,0 kg 5.500 € 2,8
3
Kid Conte (USA) 2018
 /  b. St. v. Lemon Drop Kid - Auntinet (Invincible Spirit)

Tr.: Christophe Ferland / Jo.: Ioritz Mendizabal
Formen:
3-8-5-4-4-4-1-3
55,0 kg 3.000 € 5,9
4
Victoria Placa (FR) 2017
 / b. St. v. Wootton Bassett - Crackovia (Daylami)

Tr.: Jessica Long / Jo.: Adrie de Vries
Formen:
2-3-6-3-4-7-8-2-2-4
56,5 kg 1.500 € 3,3
5
Reine des Fleurs (GER) 2016
 / b. St. v. Soldier Hollow - Reine Liberte (Big Shuffle)

Tr.: Marcel Weiß / Jo.: Sibylle Vogt
Formen:
2-1-4-8-6-1-3-7-9-4
56,5 kg 1.000 € 7,9
6
Marcella Mia (GB) 2018
 /  b. St. v. Marcel - Carenot (Iffraaj)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Lukas Delozier
Formen:
7-3-2-1-9-4-4-3-3-2
55,0 kg 10,2
7
Simply The Best (HUN) 2017
 / b. St. v. Prometheus - Squaw City (Elusive City)

Tr.: Szilvia Kovacs-Bakos / Jo.: Mirko Sanna
Formen:
1-3-2-2-3-1-2-1-6-5
56,5 kg 29,1

Kurzergebnis

LIBRE (2018), St., v. Exceed And Excel - Pyrean v. Teofilo, Zü.: Barouche Stud Ltd., Bes.: Gestüt Brümmerhof, Tr.: Dominik Moser, Jo.: Wladimir Panov, GAG: 88,5 kg, 2. Marshmallow (Soldier Hollow), 3. Kid Conte (Lemon Drop Kid), 4. Victoria Placa, 5. Reine des Fleurs, 6. Marcella Mia, 7. Simply The Best

Richterspruch

Si. 1-1¾-1¼-4¾-6-kK

Zeit

1:24,74

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Laterani. Ein Protest der Trainerin des viertplatzierten Pferdes Victoria Placa gegen das zweitplatzierte Pferd Marshmallow wegen Behinderung wurde von der RL zurückgewiesen, da die RL ausschliesst, dass Victoria Placa ohne die Behinderung vor Marshmallow eingekommen wäre. Die Rennleitung belegte L.Delozier wegen Behinderung (Nr. 594/1 RO i. V. m. Nr. 490 RO) mit einem Reitverbot vom 19.09. bis einschl. 19.09. (1 Renntag). Auf Anordnung von Deutscher Galopp wurde von Libre eine Dopingprobe entnommen.

Rennanalyse

Ende Mai hatte Libre in den German 1000 Guineas (Gr. II) den vierten Platz belegt, was so mancher möglicherweise schon verdrängt hatte, denn die Stute kam doch zu einer relativ hohen Quote zum Zuge. Das lag an ihren anschließenden Auftritten: In Frankreich wurde sie komplett gegen die Order geritten, in Düsseldorf konnte sie ihr Reiter kaum dirigieren, musste notgedrungen im Vordertreffen gehen. Diesmal konnte sie ohne Schwierigkeiten im Hintertreffen gehalten werden, trat Mitte der Zielgeraden auf den Plan und kam am Ende sehr sicher zum Zuge. Nimmt man die Düsseldorfer Form zum Maßstab, so sollte sie auch auf Gruppe-Ebene Chancen haben, doch ist das wichtigste Ziel, ein Black Type-Sieg, erst einmal unter Dach und Fach gebracht.

Für 105.000gns. hatte das Gestüt Brümmerhof im vorvergangenen Oktober bei Tattersalls Libre ersteigert, eine Tochter des stets aktuellen Darley-Hengstes Exceed and Excel (Danehill), Vater von weltweit 88 Gr.-Siegern. Inzwischen ist er 21 Jahre alt, nach vielen Shuttle-Jahren ist er in diesem Frühjahr in Australien geblieben. Bei der BBAG-Jährlingsauktion kommen zwei Lots von ihm in den Ring, Brümmerhof hat einen Hengst aus der Walun (Areion) im Ring.

Die Mutter Pyrean (Teofilo) ist nicht gelaufen, Libre ist ihr Erstling, eine zweijährige Stute hat Caravaggio als Vater, eine Jährlingsstute U S Navy Flag. Sie ist Schwester des Irish 2000 Guineas (Gr. I).-Dritten Oracle (Danehill Dancer) und des Gr. II-Dritten Mathematician (Machiavellian). Die dritte Mutter ist die erstklassige Renn- und Zuchtstute Brocade (Habitat). Selbst Siegerin im Prix de la Foret (Gr. I) ist sie Mutter der Gr. I-Sieger Barathea (Sadler’s Wells) und Gossamer (Sadler’s Wells), in zweiter Generation hat sie rund ein Dutzend Gr.-Sieger auf der Bahn gehabt. Die Familie ist in vielen bekannten Zuchten etabliert, mit Libre ganz sicher demnächst auch auf dem Brümmerhof.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Ein Black Type-Treffer für das Gestüt Brümmerhof: Wladimir Panov steuert die Exceed And Excel-Tochter Libre für Dominik  Moser zum sicheren Sieg. www.galoppfoto.de  - Frank Sorge
Sunny sides of racing: Wladimir Panov und Libre nach dem Treffer im Coolmore Stud Baden-Baden Cup. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Die Sieger-Collage für Libre, den Trainer Dominik Moser, den Jockey Wladimir Panov und das Gestüt Brümmerhof. ©Turf-Times/Galoppfoto

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2021 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!