Drucken Redaktion Startseite

2021-07-24, York, 3. R. - York Stakes

3 York Stakes

Gruppe II, 101.000 €
3 jährige und ältere Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten15:1

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Bangkok (IRE) 2016
 / b. H. v. Australia - Tanaghum (Darshaan)

Tr.: Andrew Balding / Jo.: David Probert
60,0 kg 73.000 € 15,0
3
Mohaafeth (IRE) 2018
 / F. H. v. Frankel - French Dressing (Sea the Stars)

Tr.: William J. Haggas / Jo.: Jim Crowley
55,5 kg 14.000 € 1,8
4
Armory (IRE) 2017
 / b. H. v. Galileo - After (Danheill Dancer)

Tr.: Aidan P. O'Brien / Jo.: Seamie Heffernan
61,0 kg 7.000 € 3,3

Kurzergebnis

BANGKOK (2016), H., v. Australia - Tanaghum v. Darshaan, Bes.: King Power Racing, Zü.: Barronstown Stud, Tr.: Andrew Balding, Jo.: David Probert 2. Juan Elcano (Frankel), 3. Mohaafeth (Frankel), 4. Armory, 5. Monthatham

Richterspruch

K, H, 1, 5 1/2

Zeit

2:16,43

Rennanalyse

Der bislang einzige Gruppe-Sieg des einstigen 500.000gns.-Jährlings Bangkok liegt schon ein paar Tage zurück, das war im April 2019, als er in Sandown das dortige Classic Trial (Gr. III) an sich bringen konnte. Es folgten mehrere Listensiege, Gruppeplatzierungen, aber auch die eine oder andere schwächere Vorstellung. Diesmal erinnerte er sich wieder seiner Bestform, setzte sich als Außenseiter gegen durchaus gute Konkurrenz durch.

Er stammt aus dem ersten Jahrgang von Australia (Galileo), der mit seinen Nachkommen ein exzellentes Jahr hat. Bei der BBAG kommen drei Hengste von ihm in den Ring. Die Mutter Tanaghum war listenplatziert in Ascot, acht weitere Sieger hat sie auf der Bahn, darunter Tactic (Sadler’s Wells), Sieger im Curragh Cup (Gr. III), und Yaazy (Teofilo), Listensiegerin in Frankreich, dort auch Zweite im Prix Minerve (Gr. III) und Dritte im Prix de Malleret (Gr. II), sowie insbesondere den achtfachen Sieger Matterhorn (Raven’s Pass), erfolgreich in der Al Maktoum Challen R3 (Gr. I) in Meydan. Sie ist auch Mutter von Mujarah (Marju), die den mehrfachen Gr. I-Sieger und Nachwuchsdeckhengst Ribchester (Iffraaj) gebracht hat, junge Nachzucht stammt von Churchill ab. Die zweite Mutter ist die Irish 1000 Guineas (Gr. I)-Siegerin Mehtaaf (Nureyev), die auch mehrfach Gr. I-platziert war. Es handelt sich um eine sehr gute Familie mit zahlreichen Gr. I-Siegern. 

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - International

Bilder

Bangkok kommt knapp zum Erfolg. Foto: courtesy by Coolmore

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2022 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!