Drucken Redaktion Startseite

2021-07-24, Bad Harzburg, 9. R. - Großer Preis der Braunschweigischen Landessparkasse

9 Großer Preis der Braunschweigischen Landessparkasse

Kat. C, 37.000 € (19.000, 9.000, 4.000, 2.000, 1.000, 1.000, 1.000).
Für 3-jährige Pferde, die 2019 als Jährling auf einer öffentlichen Versteigerung der BBAG oder Kooperationspartner im Auktionsring angeboten wurden und für die die Einschreibgebühr in Höhe von 510 € vom Anbieter bezahlt wurde.

BBAG Auktionsrennen | Gew. nach dem jeweils höchsten Zuschlags- bzw. Reservepreis: bis 5.000 € 53 kg, 5.500 € bis 10.000 € 55 kg, 11.000 € bis 15.000 € 57 kg, über 15.000 € 59 kg. Gewinnern eines Geldpreises von 6.000 € 1 kg, von 12.000 € oder höherem Werte 2 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 7,2:1. - Platzwette 2,0; 2,3; 1,3:1. - Zweierwette 75,4:1. - Dreierwette 204,1:1.1,2; 1,2; 1,2; 1,2; 1,2; 1,2:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Quality Time (GER) 2018
 / F. H. v. Amaron - Quintessa (Shirocco)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Lukas Delozier
Formen:
11-1-3-1-7-2
59,0 kg 19.000 € 7,2
2
Palau (GER) 2018
 / db. St. v. Dabirsim - Paradise (Samum)

Tr.: Stefan Richter / Jo.: Leon Wolff
Formen:
3-2-4-5-6-5
51,0 kg 9.000 € 18,0
3
Noble Vita (FR) 2018
 / b. St. v. Kendargent - Nouvelle Noblesse (Singspiel)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
2-6-10-1
57,0 kg 4.000 € 1,9
4
Karlgeorg (GER) 2018
 / b. W. v. Guiliani - Kaprella (Lomitas)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Michal Abik
Formen:
3-4-6-1-3
54,0 kg 2.000 € 4,3
5
Vincero (GER) 2018
 / b. H. v. Areion - Velocity (Galileo)

Tr.: Werner Glanz / Jo.: Patrick Gibson
Formen:
7-3-3
59,0 kg 1.000 € 30,7
6
Agamemnon (GER) 2018
 / schwb. W. v. Soldier Hollow - Alte Lady (Goofalik)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Marco Casamento
Formen:
7-5
53,0 kg 1.000 € 17,6
7
Pretty N' Proud (GB) 2018
 /  F. St. v. Ajaya - Paradise Sea (Stormy Atlantic)

Tr.: Yasmin Almenräder / Jo.: Anna van den Troost
Formen:
6-1-3-3
55,0 kg 1.000 € 29,3
8
Ice Age (GER) 2018
 / b. W. v. Amaron - Imogen (Tiger Hill)

Tr.: Pavel Vovcenko / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
Formen:
8-2-4-5-4-10
55,0 kg
Scheuklappen
19,1
9
Altes Mäuschen (GER) 2018
 / b. St. v. Tai Chi - Amazing Model (Medicean)

Tr.: Anna Schleusner-Fruhriep / Jo.: Miguel Lopez
Formen:
12-11-10
52,5 kg
Mgw. 1,5 kg
27,5
10
Gedöns (GER) 2018
 / b. H. v. Jukebox Jury - Goudevivre (Gentlewave)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Wladimir Panov
Formen:
13-8-2-3-6-6
53,5 kg
Mgw. 0,5 kg
27,0

Kurzergebnis

QUALITY TIME (2018), H., v. Amaron - Quintessa v. Shirocco, Zü.: Gestüt Park Wiedingen, Bes.: Baumgarten Oberhof Weiss, Tr.: Henk Grewe, Jo.: Lukas Delozier, GAG: 73,5 kg, 2. Palau (Dabirsim), 3. Noble Vita (Kendargent), 4. Karlgeorg, 5. Vincero, 6. Agamemnon, 7. Pretty N' Proud, 8. Ice Age, 9. Altes Mäuschen, 10. Gedöns

Richterspruch

Si. ¾-H-1¾-kK-1¼-1¾-3-5-7

Zeit

1:53,28

Rennanalyse

Es war eine ziemlich suboptimale Vorstellung, die Quality Time als Favorit im BBAG-Auktionsrennen in Hamburg bot, doch gab es Gründe dafür. Er hatte sich am Start zwei Zähne ausgeschlagen, auch im Rennen lief vieles nicht nach Wunsch – ein Streichresultat. In Harzburg hatten die Wetter den Daumen dann auch schon wieder gesenkt, man zog andere Pferde vor, doch auf eigentlich etwas zu kurzer Distanz kam er zu einem sicheren Sieg. Zu Beginn des Jahres hatte er in Krefeld über 2050 Meter gewonnen, in Düsseldorf siegte er im Juni in einem Handicap über 2200 Meter. Engagements gibt es noch für mehrere Auktionsrennen, aber auch für ein Listenrennen über 2800 Meter in Baden-Baden und das Deutsche St. Leger (Gr. III).

Sein Vater war ein Meiler, seine Mutter hatte bei nur fünf Starts ihren einzigen Sieg in einem 2400 Meter-Rennen in Düsseldorf erzielt. In der Zucht hat sie bisher die BBAG Auktionsrennen-Siegerin Queen Josephine (Soldier Hollow) gebracht. Der zweijährige Quinello (Amaron) kostete bei der BBAG mit 18.000 Euro exakt die Hälfte seines rechten Bruders, es folgten Hengste von Areion und Gleneagles. Der Areion-Jährlingshengst kommt mit der Lot-Nummer 205 bei der BBAG-Jährlingsauktion in den Ring. Dieses Jahr war Quintessa bei Destino. Sie ist eine Schwester der Schwarzgold-Rennen (Gr. II)-Siegerin Quelle Amore (Monsun), Mutter der zweimaligen Premio Verziere (Gr. III)-Siegerin Quaduna (Duke of Marmalade). Die nächste Mutter Qelle Amie (Beau Genius), die mehrfach listenplatziert gelaufen ist, ist Schwester der Preis der Diana (damals Gr. II)- und German 1000 Guineas (Gr. I)-Siegerin Que Belle (Seattle Dancer).

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • BBAG-Auktionsrennen
  • Rennen - National

Bilder

Quality Time holt sich das BBAG-Auktionsrennen unter Lukas Delozier gegen Palau und Noble Vita. www.galoppfoto.de

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2021 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!