Drucken Redaktion Startseite

2021-07-11, Hannover, 6. R. - Großer Metallbau Burckhardt Preis

6 Großer Metallbau Burckhardt Preis

Listenrennen, 15.000 € (8.000, 3.000, 2.000, 1.500, 500).
Für 4-jährige und ältere Stuten.

Stutenrennen | Gew. 58,0 kg. Stuten, die ein Listen-Rennen gewonnen haben oder Zweiter oder Dritter in einem Gruppe-Rennen waren 1 kg, die mehrere Listen-Rennen oder ein Gruppe-Rennen gewonnen haben 2 kg mehr. Stuten, die seit 1.1.2021 keinen Geldpreis von 7.000 € gewonnen haben, 1 kg, von 3.000 €, 2 kg erl.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 3,9:1. - Platzwette 1,6; 1,7; 3,1:1. - Zweierwette 7,4:1. - Dreierwette 87,7:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Loveisthehigherlaw (GB) 2016
 / b. St. v. Kodiac - Sweet Stream (Shantou)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
Formen:
5-4-1-6-5-8-3-3-4-1
56,0 kg 8.000 € 3,9
2
Accola (GB) 2017
 / db. St. v. Scalo - Anaita v. Dubawi

Tr.: Markus Klug / Jo.: Maxim Pecheur
Formen:
2-1-1-1-2-5
57,0 kg 3.000 € 4,2
3
Monna (GB) 2017
 /  b. St. v. Rock of Gibraltar - Messelina (Noverre)

Tr.: Miltcho G. Mintchev / Jo.: René Piechulek
Formen:
1-2-4
56,0 kg 2.000 € 14,3
4
Red Hot (FR) 2016
 / b. St. v. Siyouni - Green China (Green Tune)

Tr.: Gavin Hernon / Jo.: Wladimir Panov
Formen:
3-7-1-4-3-3-2-4-8-5
56,0 kg 1.500 € 5,5
5
Mozzarella (FR) 2017
 /  Sch. St. v. Power - Melting Ice (Verglas)

Tr.: Nicolas Caullery / Jo.: Mickaelle Michel
Formen:
8-2-10-4-6-3-3-4-1-1
58,0 kg 500 € 6,3
6
A Racing Beauty (GER) 2017
 / Bsch. St. v. Mastercraftsman - Anabasis (High Chaparral)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Leon Wolff
Formen:
2-2-9-8-3-8-1
56,0 kg
Seitenblender
13,8
7
Malekha (DEN) 2017
 /  Sch. St. v. Juniper Tree - Mariyca (Daylami)

Tr.: Brian Wilson / Jo.: Oliver Wilson
Formen:
1-2-2-1-3-3-1-1-9-3
58,0 kg 6,5
8
Sister Lulu (GER) 2017
 / b. St. v. Jukebox Jury - Simply Red (Dashing Blade)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Michal Abik
Formen:
2-8-11-4-8-12-2-8-1-2
56,0 kg 17,4

Kurzergebnis

LOVEISTHEHIGHERLAW (2016), St., v. Kodiac - Sweet Stream v. Shantou, Zü.: R.J. Arculli u. Britannia Thoroughbreds, Bes.: Team Valor, Tr.: Andreas Wöhler, Jo.: Eduardo Pedroza, GAG: 87 kg, 2. Accola (Scalo), 3. Monna (Rock of Gibraltar), 4. Red Hot, 5. Mozzarella, 6. A Racing Beauty, 7. Malekha, 8. Sister Lulu

Richterspruch

Si. ¾-¾-H-¾-2½-½-4

Zeit

2:19,78

Rennanalyse

Mission erfüllt: Der Sieg in einem Black Type-Rennen war ganz sicher ein Ziel für Loveisthehigherlaw. In Irland war sie bei Paddy Twomey im Training, gewann dreijährig beim Debüt, wonach sie in den Besitz von Team Valor ging. Vor einem Jahr war sie Dritte in den Munster Oaks Stakes (Gr. III) in Cork und in den Noblesse Stakes (LR) in Leopardstown. Nach zwei weniger guten Vorstellungen wechselte sie nach Deutschland, wo sie jetzt ein etwas schwächer besetztes Listenrennen gewann. Ihr Rating blieb auch nach dem Sieg bei 87kg. Sie hat Engagements für den T. von Zastrow-Stutenpreis (Gr. II) und auch für das Deutsche St. Leger (Gr. III).

Die Tochter des irischen Spitzenvererbers Kodiac (Danehill) ist der bisher beste Nachkomme von Sweet Stream (Shantou), Siegerin im Prix Vermeille (Gr. I), in den Park Hill Stakes (Gr. II) und im Prix Gontaut Biron (Gr. III). Sie ist auch Mutter von Tidespring (Monsun), eine Pantall-Stute, die mehrere Black Type-Platzierungen in Deutschland erzielte, so als Zweite im Deutschen St. Leger (Gr. III) und Dritte im Hubertus Liebrecht-Gedächtnispreis (Gr. III). Listenplatziert war deren Schwester Sweet Dream (Oasis Dream). Die Familie hatte eine Reihe von besseren Siegern in Italien.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Erster Sieg für Loveisthehigherlaw, Eddie Pedroza sitzt im Sattel. www.galoppfoto.de
Loveisthehigherlaw mit Eduardo Pedroza gewinnt das Listenrennen in Hannover. ©galoppfoto - Frank Sorge
Loveisthehigherlaw gewinnt mit Eduardo Pedroza im Großen Metallbau Burckhardt Preis auf Listenparkett. ©galoppfoto - Sabine Brose/Frank Sorge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2022 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!