Drucken Redaktion Startseite

2021-06-19, Düsseldorf, 6. R. - RaceBets.de Diana-Trial

6 RaceBets.de Diana-Trial

Listenrennen, 15.000 € (8.000, 3.000, 2.000, 1.500, 500)., Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter der Siegerin, gegeben von RaceBets.
Für 3-jährige Stuten., Gew. 56,5 kg. Stuten, die ein Listen-Rennen gewonnen haben oder Zweiter oder Dritter in einem Gruppe-Rennen waren 1,5 kg, die ein Gruppe-Rennen gewonnen haben 3 kg mehr.

Stutenrennen | Gew. 56,5 kg. Stuten, die ein Listen-Rennen gewonnen haben oder Zweiter oder Dritter in einem Gruppe-Rennen waren 1,5 kg, die ein Gruppe-Rennen gewonnen haben 3 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 9,3:1. - Platzwette 2,8; 2,3; 2,0:1. - Zweierwette 56,2:1. - Dreierwette 263,9:1.5,4; 5,4; 5,4; 5,4; 5,4; 5,4; 1,0; 1,0; 1,0; 1,0:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Palmas (GER) 2018
 / b. St. v. Lord of England - Peace Time (Surumu)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
Formen:
1
56,5 kg 8.000 € 9,3
2
Normfliegerin (GER) 2018
 / F. St. v. Adlerflug - North Mum (Samum)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
Formen:
1-6
56,5 kg 3.000 € 4,3
3
India (GER) 2018
 / b. St. v. Adlerflug - Ivory Coast (Peintre Celebre)

Tr.: Janina Reese / Jo.: Wladimir Panov
Formen:
1-2-2-5
56,5 kg 2.000 € 5,5
4
Kolossal (GER) 2018
 / b. St. v. Outstrip - Kolosseum (Samum)

Tr.: Carmen Bocskai / Jo.: Sibylle Vogt
Formen:
1
56,5 kg 1.500 € 13,6
5
Istoria (GER) 2018
 / b. St. v. Pastorius - Itzka (Kalatos)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
1-2-8
56,5 kg 500 € 6,1
6
Noble Vita (FR) 2018
 / b. St. v. Kendargent - Nouvelle Noblesse (Singspiel)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Martin Seidl
Formen:
10-1
56,5 kg 31,3
7
Elegie (IRE) 2018
 / b. St. v. Adlerflug - Enjoy The Life (Medicean)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Alexander Pietsch
Formen:
9-1-3-5
56,5 kg 14,3
8
Anna Jolie (GB) 2018
 / F. St. v. Jukebox Jury - Anna Kalla (Kallisto)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Michael Cadeddu
Formen:
5-1-1
56,5 kg 8,1
9
Rumbles Of Thunder (IRE) 2018
 / F. St. v. Night of Thunder - Blanche Neige (Halling)

Tr.: Jérôme Reynier / Jo.: Mickaelle Michel
Formen:
1
56,5 kg 5,4
10
Manaia (IRE) 2018
 / b. St. v. Worthadd - Malta (Gone West)

Tr.: Elisabeth Elvira Jatzke / Jo.: Jozef Bojko
Formen:
3-4-9-7
56,5 kg
Scheuklappen
66,2

Kurzergebnis

PALMAS (2018), St., v. Lord of England - Peace Time v. Surumu, Zü. u. Bes.: Gestüt Etzean, Tr.: Andreas Wöhler, Jo.: Eduardo Pedroza, GAG: 87 kg, 2. Normfliegerin (Adlerflug), 3. India (Adlerflug), 4. Kolossal, 5. Istoria, 6. Noble Vita, 7. Elegie, 8. Anna Jolie, 9. Rumbles Of Thunder, 10. Manaia

Richterspruch

Si. ¾-¾-K-H-1¾-kK-1¼-1½-2¼

Zeit

2:07,14

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Salonlove.

Rennanalyse

Palmas hatte in diesem Rennen schon einen Sprung zu bewältigen. Sie hatte in Hannover auf Anhieb sicher gewonnen, wobei die Form durchaus aufgewertet wurde, die dort Viertplatzierte hat unlängst überlegen gewonnen. Eduardo Pedroza wollte sicher nicht unbedingt an der Spitze gehen, doch hielt er die Stute auch nicht zurück, in der Kastanienallee hatte er dann das alleinige Kommando und gab es gegen die gewiss kaum schlechte Konkurrenz nicht mehr ab. Es wird für sie jetzt direkt in den Henkel-Preis der Diana (Gr. I) gehen, wo die diesmal hinter ihr Platzierten Normfliegerin (Adlerflug) und India (Adlerflug) erneut zu den Konkurrentinnen zählen werden. RaceBets notiert Palmas zusammen mit Isfahani (Isfahan) und Amazing Grace (Protectionist) als Co-Favoritin für den Diana-Sieg.

Die Lord of England-Tochter vertritt eine Familie, die im Gestüt Etzean seit vielen Jahren ansässig und auch international höchst erfolgreich ist. Zudem gab es immer wieder hohe Zuschläge in den Auktionsringen. Sie ist der zwölfte und letzte Nachkomme der Listen-Zweiten Peace Time (Surumu), die in erster und zweiter Generation bislang zwölf Black Type-Pferde gebracht hat. Drei Töchter haben Black Type-Rennen gewonnen: Peace Royale (Sholokhov) war im Schwarzgold-Rennen (Gr. III) und im Preis der Spielbank Hamburg (Gr. III) erfolgreich, ist Mutter der Gruppe-Siegerin Peace in Motion (Hat Trick) und der Listensiegerin Peace Society (Iffraaj). Peaceful Love (Dashing Blade) hat den Fährhofer Stutenpreis (Gr. III) gewonnen, ihr Sohn Pao Alto (Intello) holte sich den Prix La Force (Gr. III). Penny Lane (Lord of England) schließlich war Listensiegerin und gruppeplatziert in Frankreich. Weitere Töchter der Peace Time sind die Park Hill Stakes (Gr. II)-Zweite Phiz (Galileo) und Peace of Glory (Sholokhov), Mutter der Listensiegerin Peaches (Lord of England). Mit Lord of England hat es in der Linie also immer recht gut geklappt.

So ganz kopfstark ist die Familie in Etzean derzeit nicht, dort stehen derzeit Peace Flower (Dashing Blade), Mutter von zwei listenplatziert gelaufenen Hengsten, und deren Tochter Palmita (Amaron). Der Weg in die eigene Herde ist Palmas insbesondere nach dem aktuellen Sieg also sicher.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Ein sicherer Sieg für Gestüt Etzeans Palmas mit Eduardo Pedroza im RaceBets.de Derby-Trial in Düsseldorf. ©Dr. Jens Fuchs
Marc Sonnenburg für das Gestüt Etzean und Eduardo Pedroza mit der Diana Trial-Siegerin Palmas. ©Dr. Jens Fuchs

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2022 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!