Drucken Redaktion Startseite

2021-06-18, Royal Ascot, 1. R. - Albany Stakes

1 Albany Stakes

Gruppe III, 51.000 €
2 jährige Stuten

Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten17:1

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Sandrine (GB) 2019
 / b. St. v. Bobby's Kitten - Seychelloise (Pivotal)

Tr.: Andrew Balding / Jo.: David Probert
57,0 kg 43.000 € 17,0
2
Hello You (IRE) 2019
 / b. St. v. Invincible Spirit - Lucrece (Pivotal)

Tr.: Ralph Beckett / Jo.: James Doyle
57,0 kg 16.000 € 6,0
3
Oscula (IRE) 2019
 / b. St. v. Galileo Gold - Bisous y Besos (Big Bad Bob)

Tr.: George Boughey / Jo.: Mark Crehan
57,0 kg 8.000 € 11,0
5
Cachet (IRE) 2019
 / b. St. v. Aclaim - Poyle Sophie (Teofilo)

Tr.: George Boughey / Jo.: Nicola Currie
57,0 kg 8,5
10
Eve Lodge (GB) 2019
 / b. St. v. Ardad - Sandy Times (Foodtepsinthesand)

Tr.: Charlie Fellowes / Jo.: Jamie Spencer
57,0 kg 9,5
13
Flotus (IRE) 2019
 / b. St. v. Starspangledbanner - Floriade (Invincible Spirit)

Tr.: Simon & Ed Crisford / Jo.: Lanfranco Dettori
57,0 kg 5,5

Kurzergebnis

SANDRINE (2019), St., v. Bobby's Kitten - Seychelloise v. Pivotal, Bes. u. Zü.: Kirsten Rausing, Tr.: Andrew Balding, Jo.: David Probert 2. Hello You (Invincible Spirit), 3. Oscula (Galileo Gold), 4. Prettiest, 5. Cachet, 6. Elliptic, 7. Anadora, 8. Sunstrike, 9. Lady Ayresome, 10. Eve Lodge, 11. El Maga, 12. Hellomydarlin, 13. Flotus, 14. Sows, 15. Gypsy Lady

Richterspruch

1 1/2, 1/2, kK, 1 1/4, 3/4, 1 1/4, 1, H, kK, 4, H, 2 1/4, 1 3/4, 13

Zeit

1:18,00

Rennanalyse

Die deutlich veränderte Witterungslage in Royal Ascot machte insbesondere die Zweijährigen-Rennen zu einem Rätselraten für die Wetter, da Bodenvorlieben bei den jungen Pferden eher noch nicht bekannt sind. Sandrine etwa hatte ihren bislang einzigen Start auf der Polytrack-Bahn in Kempton absolviert, hatte dort über 1200 Meter gewonnen.

Sie stammt aus dem ersten Jahrgang des Breeders‘ Cup Turf Sprint (Gr. I)-Siegers Bobby’s Kitten (Kitten’s Joy), ist dessen erste Gr.-Siegerin. Er steht zu einem Tarif von 7.000 Pfund im Lanwades Stud von Kirsten Rausing, diese ist auch Besitzerin und Züchterin von Sandrine. Die Mutter Seychelloise (Pivotal) hat drei- und vierjährig vier Rennen gewonnen. Ihr Erstling Sea The Shells (Sea The Stars) war in diesem Jahr zweimal siegreich, ein Jährlingshengst hat Roaring Lion als Vater., ein Hengstfohlen Study of Man. Die zweite Mutter Starlit Sands (Oasis Dream) war Siegerin im Prix d’Arenberg (Gr. III), Zweite in den Queen Mary Stakes (Gr. II) und Dritte in der Goldenen Peitsche (Gr. II). Die Familie ist bereits seit mehreren Generationen in der Rausing-Zucht, Songerie (Hernando), Souvenance (Hernando) und Sea Dane (Danehill), Champion-Flieger in Skandinavien, gehören zu den zahlreichen erwähnenswerten Pferden.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - International

Bilder

Kirsten Rausings Sandrine ist die erste Gruppe-Siegerin für ihren Vater Bobby's Kitten. Foto; Racenews/Megan Ridgwell

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2022 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!