Drucken Redaktion Startseite

2021-06-17, Royal Ascot, 4. R. - Gold Cup

4 Gold Cup

Gruppe I, 281.000 €
4 jährige und ältere Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten7,5:1

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Subjectivist (GB) 2017
 / b. H. v. Teofilo - Reckoning (Danehill Dancer)

Tr.: Mark Johnston / Jo.: Joe Fanning
57,5 kg 239.000 € 7,5
2
Princess Zoe (GER) 2015
 / Bsch. St. v. Jukebox Jury - Palace Princess (Tiger Hill)

Tr.: Anthony Mullins / Jo.: Joseph Michael Sheridan
56,5 kg 91.000 € 29,0
3
Spanish Mission (USA) 2016
 / b. H. v. Noble Mission - Limonar (Street Cry)

Tr.: Andrew Balding / Jo.: William Buick
58,0 kg 45.000 € 8,0
4
Stradivarius (IRE) 2014
 / F. H. v. Sea the Stars - Private Life (Bering)

Tr.: John & Thady Gosden / Jo.: Lanfranco Dettori
58,0 kg 23.000 € 1,8
6
Nayef Road (IRE) 2016
 / F. H. v. Galileo - Rose Bonheur (Danehill Dancer)

Tr.: Mark Johnston / Jo.: Ben Anthony Curtis
58,0 kg 6.000 € 51,0
7
Santiago (IRE) 2017
 / b. H. v. Authorized - Wadyhatta (Cape Cross)

Tr.: Aidan P. O'Brien / Jo.: Seamie Heffernan
57,5 kg 12,0
8
Serpentine (IRE) 2017
 / F. H. v. Galileo - Remember When (Danehill Dancer)

Tr.: Aidan P. O'Brien / Jo.: Ryan Moore
57,5 kg 12,0
9
Twilight Payment (IRE) 2013
 / b. W. v. Teofilo - Dream on Buddy (Oasis Dream)

Tr.: Joseph O'Brien / Jo.: Tom Marquand
58,0 kg 17,0
10
Rip Van Lips (IRE) 2016
 / b. H. v. Rip Van Winkle - Red Lips (Areion)

Tr.: Andreas Suborics / Jo.: James Doyle
58,0 kg 67,0
11
Amhran Na Bhfiann (IRE) 2017
 / b. H. v. Galileo - Alluring Park (Green Desert)

Tr.: Aidan P. O'Brien / Jo.: Wayne M. Lordan
57,5 kg 41,0

Kurzergebnis

SUBJECTIVIST (2017), H., v. Teofilo - Reckoning v. Danehill Dancer, Bes.: Dr. J. Walker, Zü.: Mascalls Stud, Tr.: Mark Johnston, Jo.: Joe Fanning 2. Princess Zoe (Jukebox Jury), 3. Spanish Mission (Noble Mission), 4. Stradivarius, 5. Emperor of the Sun, 6. Nayef Road, 7. Santiago, 8. Serpentine, 9. Twilight Paymenrt, 10. Rip van Lips, 11. Amhran na Bhfiann, 12. Ben Lilly

Richterspruch

5, 1/2, 1 3/4, 9, H, 3 3/4, 4, 3 3/4, 19, 7, 99

Zeit

4:20,28

Rennanalyse

Alle Augen waren natürlich auf den großartigen Stradivarius (Sea The Stars) gerichtet, der den Versuch unternahm, den Ascot Gold Cup (Gr. I) zum vierten Mal zu gewinnen, was bisher nur Yeats geschafft hatte. Doch schon eingangs der Zielgeraden war der Hengst in einer etwas ungünstigen Position im Hinterfeld, fand nicht gleich eine richtige Passage und konnte dann auch nicht mehr zulegen.

Als die Pferde in die Zielgeraden einbogen, hatte Joe Fanning schon das Gaspedal auf Subjectivist betätigt, der Vierjährige zog wie bei seinen letzten Starts vor das Feld und gewann völlig souverän gegen die stark laufende Princess Zoe (Jukebox Jury), für Stradivarius langte es dann nur zum vierten Rang. Subjectivist hatte letztes Jahr den Prix Royal Oak (Gr. I) und die March Stakes (Gr. III) gewonnen, Ende März canterte er im Dubai Gold Cup (Gr. II) gegen Walderbe (Maxios).

Subjectivist ist ein weiterer großer Treffer für den Darley-Deckhengst Teofilo, war ein 62.000gns.-Jährling bei Tattersalls. Seine Mutter Reckoning hat zweijährig gewonnen, sie war mehrfach listenplatziert, Zweite in Newcastle sowie Dritte in Goodwood und Doncaster. Sie ist Mutter bereits von Sir Ron Priestley (Australia), der wie sein Bruder die March Stakes (Gr. III) gewonnen hat, dieses Jahr die Jockey Club Stakes (Gr. II), Zweiter im Doncaster St. Leger (Gr. I) war. Dreijährig ist Alba Rose (Muhaarar), Siegerin und Dritte in den Rockfel Stakes (Gr. II), eine zweijährige Stute stammt von Ulysses ab, ein Jährlingshengst von Roaring Lion. Letztes Jahr wurde die Mutter von Too Darn Hot gedeckt.

Reckoning ist Schwester zu fünf Siegern aus einer Schwester von Senaida (Danehill Dancer), Mutter des BBAG-Auktionsrennen-Siegers Surin Beach (Soldier Hollow), ein rechter Bruder zu diesem steht bei Marcel Weiß. Es handelt sich um die Familie der Deckhengste Sholokhov (Sadler’s Wells), Soldier of Fortune (Galileo) und Intense Focus (Giant’s Causeway).

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - International

Bilder

Siegjockey Joe Fanning. www.galoppfoto.de - Peter Heinzmann

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2022 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!