Drucken Redaktion Startseite

2021-06-06, Mülheim, 2. R. - Preis von MarcRuehl.com

2 Preis von MarcRuehl.com

Kat. D, (3.000, 1.200, 600, 300, 150). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 6 ZP) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 625 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 57,0 kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg, drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 4,8:1. - Platzwette 1,6; 2,7; 1,9:1. - Zweierwette 28,6:1. - Dreierwette 227,1:1.2,0:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Quebueno (IRE) 2018
 / F. H. v. Adlerflug - Queenie (Areion)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Lukas Delozier
57,0 kg 3.000 € 4,8
2
Imaran (GER) 2018
 / Bsch. H. v. Jukebox Jury - Ishita (Dashing Blade)

Tr.: Dr. Andreas Bolte / Jo.: René Piechulek
57,0 kg 1.200 € 13,0
3
Djetties Beach (GER) 2018
 / b. St. v. Soldier Hollow - Djidda (Lando)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
55,0 kg
Scheuklappen
600 € 5,8
4
Aleandro (GER) 2018
 / b. H. v. Lord of England - Aloe (Lomitas)

Tr.: Andreas Suborics / Jo.: Mirko Sanna
58,0 kg 300 € 3,5
5
Saba Storm (GER) 2018
 / b. H. v. Footstepsinthesand - Strela (Lomitas)

Tr.: Dr. Andreas Bolte / Jo.: Jozef Bojko
57,0 kg 150 € 33,8
6
Global Beat (GER) 2018
 / b. H. v. Soldier Hollow - Global Beauty (Tiger Hill)

Tr.: Marcel Weiß / Jo.: Michael Cadeddu
57,0 kg 2,8
7
Lovano (GER) 2018
 / b. W. v. Pastorius - Lovana (Darshaan)

Tr.: Bohumil Nedorostek / Jo.: Sibylle Vogt
57,0 kg 35,1
8
Saba Queen (GER) 2018
 / b. St. v. Maxios - Sforza Ragazza (Sholokhov)

Tr.: Bohumil Nedorostek / Jo.: Mickaelle Michel
55,0 kg 57,6
9
Ilesh (GER) 2018
 / b. H. v. Amaron - Ishika (Lagunas)

Tr.: Dr. Andreas Bolte / Jo.: Andre Best
57,0 kg 63,6

Kurzergebnis

QUEBUENO (2018), H., v. Adlerflug - Queenie v. Areion, Zü. u. Bes.: Gestüt Paschberg, Tr.: Jean-Pierre Carvalho, Jo.: Lukas Delozier, GAG: 69,5 kg, 2. Imaran (Jukebox Jury), 3. Djetties Beach (Soldier Hollow), 4. Aleandro, 5. Saba Storm, 6. Global Beat, 7. Lovano, 8. Saba Queen, 9. Ilesh

Richterspruch

Si. ¾-1¼-¾-½-6-5½-2¼-16

Zeit

2:09,95

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Atyllus, Dayala.

Rennanalyse

Noch steht Quebueno in der Liste der möglichen Starter für das IDEE 152. Deutsche Derby (Gr. I), doch könnte die Zeit für ihn bis dahin schon etwas knapp werden. Der Adlerflug-Sohn absolvierte in Mülheim seinen dritten Start, war zuvor zweimal in guter Gesellschaft Fünfter gewesen. Bei seinem Sieg tat er sich nicht leicht, wirkte auch noch etwas grün, so dass der Sprung in die Jahrgangsspitze möglicherweise zu früh kommt. Er wurde für das Derby Trial nächsten Sonntag in Hannover eingeschrieben. 

Seine Mutter Queenie (Areion) war keineswegs ein frühes Semester. Ihre beste Leistung zeigte sie erst fünfjährig bei ihrem letzten Start, als sie den Großen Preis der Landeshauptstadt (Gr. III) über 1700 Meter in Düsseldorf gegen Diplomat (Teofilo) und Brisanto (Dansili) gewinnen konnte. Insgesamt kam sie zu vier Erfolgen, war in Düsseldorf und München in Listenrennen platziert. Ihr Erstling Quelinda (Holy Roman Emperor) hat vor einigen Wochen in München gewonnen und war aktuell in Düsseldorf platziert. Der zwei Jahre alte Queroyal (Churchill) steht bei Bohumil Nedorostek, in Fohlenalter ist Quickly (Soldier Hollow). Queenie ist Schwester von Quamino (Lord of England), Gr. II-Sieger über Jagdsprünge im irischen Leopardstown, und Quelindo (Aussie Rules), Derbysieger in Ungarn, Listensieger in Deutschland, Italien und Katar. Die nächste Mutter Quintana (Fantastic Light) ist Schwester von Quarterback (American Post), Derbysieger in Norwegen, dort und in Schweden Gr. III-Sieger. Es handelt sich um die Fährhofer Familie der Quebrada (Devil’s Bag), in mehreren Generationen eine erstklassige Mutterstute.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Das Derby ist noch nicht ganz gestrichen: Quebueno kommt zu seinem ersten Erfolg. Foto: Dr. Jens Fuchs

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2021 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!