Drucken Redaktion Startseite

2021-05-24, Longchamp, 4. R. - Prix Saint-Alary

4 Prix Saint-Alary

Gruppe I, 250.000 €
3 jährige Stuten

Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten6,8:1

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Incarville (FR) 2018
 / Sch. St. v. Wootton Bassett - Ilhabela (Azamour)

Tr.: David Smaga / Jo.: Christophe Soumillon
57,0 kg 142.850 € 6,8
2
Cirona (FR) 2018
 / b. St. v. Maxios - Coco Demure (Titus Livius)

Tr.: Christophe Ferland / Jo.: Julien Auge
57,0 kg 57.150 € 15,0
3
Es la Vida (GER) 2018
 / b. St. v. Soldier Hollow - Exotic Rose (Manduro)

Tr.: Francis-Henri Graffard / Jo.: Hugo Journiac
57,0 kg 20.575 € 23,0
4
Sibila Spain (IRE) 2018
 / b. St. v. Frankel - L'Ancresse (Darshaan)

Tr.: Christopher Head / Jo.: Aurélien Lemaitre
57,0 kg 14.275 € 5,7
6
Rumi (FR) 2018
 / b. St. v. Frankel - Secrete (Cape Cross)

Tr.: Carlos Laffon-Parias / Jo.: Olivier Peslier
57,0 kg 6,0
7
Harajuku (IRE) 2018
 / b. St. v. Deep Impact - Phaenomena (Galileo)

Tr.: Andre Fabre / Jo.: Stephane Pasquier
57,0 kg 6,0
8
Penja (FR) 2018
 / b. St. v. Camelot - Just With You (Sunday Break)

Tr.: Jean-Claude Rouget / Jo.: Cristian Demuro
57,0 kg 5,6
11
Sky Sister (FR) 2018
 / b. St. v. Maxios - Meandra (Dubawi)

Tr.: Georges Doleuze / Jo.: Ioritz Mendizabal
57,0 kg 40,0

Kurzergebnis

INCARVILLE (2018), St., v. Wootton Bassett - Ilhabela v. Azamour, Bes.: Gerard Augustin-Normand, Tr.: David Smaga, Jo.: Christophe Soumillon 2. Cirona (Maxios), 3. Es la Vida (Soldier Hollow), 4. Sibila Spain, 5. Love Child, 6. Rumi, 7. Harajuku, 8. Penja, 9. Vrigny, 10. Anasia, 11. Sky Sister

Richterspruch

K, K, 1/2, 1 1/2, K, 3, H, 3, 2 1/2, 8

Zeit

2:10,45

Rennanalyse

Es hatte kurz so ausgesehen, als ob es eine handfeste Überraschung geben würde, einen Sieg für die deutsche Zucht, denn Es La Vida (Soldier Hollow), die Francis-Henri Graffard für Bernd Dietel trainiert, schien es kurz vor dem Ziel schaffen können, wurde erst auf der Linie abgefangen. Der dritte Platz war aber eine vorzügliche Leistung, zumal sie erst sechs Tage zuvor ein 1600-Meter-Rennen in Saint-Cloud gewonnen hatte, jetzt erstmals überhaupt auf Gruppe-Parkett antrat. Ihr Trainer wollte aber die ihr passenden Bodenverhältnisse ausnutzen, bot sie deshalb schnell wieder auf und hätte beinahe den großen Coup gelandet. Sie hat eine Nennung für den Henkel-Preis der Diana (Gr. I), doch war davon anschließend noch keine Rede, Graffard sprach von Deauville oder erst vom Herbst, da er sie nur bei entsprechenden Bedingungen an den Start bringen möchte.

Der Sieg ging dank einer starken Speedleistung an Incarville, die Maxios-Tochter Cirona wurde mit dem letzten Galoppsprung abgefangen. Incarville hatte zweijährig bei vier Starts zwei Rennen gewonnen, 2021 hatte sie jeweils zweite Plätze im Prix Penelope (Gr. III) und Prix Cleopatre (Gr. III) belegt. Die Wootton Bassett-Tochter – vierter Gr. I-Sieger für den Vater – ist Schwester von drei Siegern, einer hat in Katar gewonnen, aufregend waren die anderen auch nicht. Die Mutter Ilhabela (Azamour) kostete bei Arqana als Jährling immerhin 170.000 Euro, sie war schon bei David Smaga im Training, war zweimal erfolgreich. Die Familie hat insbesondere in der Lagardere-Zucht Erfolge erzielt. Ilhabela ist Schwester des Poule d’Essai des Poulains (Gr. I)- und Prix Jacques le Marois (Gr. I)-Siegers Vahorimix (Linamix) aus der Linie u.a. der Gr. I-Sieger Voleuse de Coeurs (Teofilio), Val Royal (Royal Academy), Valixir (Trempolino), Vadamos (Monsun) und Valia (Sea The Stars).

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - International

Videos

See video

Bilder

Incarville kommt gegen Cirona und Es La Vida noch gerade hin. Foto: courtesy by Coolmore

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2022 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!